Polradabzieher indische Zündung 12v Umbau

Hallo Gemeinde,

hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Polradabzieher Art.Nr. 93331000?

Ich suche Verzweifelt nach nem Abzieher fürs Polrad (Baja Zündung von Münchner Lieferanten) mit nem Durchmesser von 24,xx.

Welche Grösse hat dieser hier?

 

Danke für Eure Hilfe

Hi,i

 

ch denke es ist dieser  24x1 hier:

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/5260/Polradabzieher+PK+Automatica.aspx

oder der  24x1,5

http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/BU5226/Polradabzieher+MORINI.aspx

 

 

Grüße

 

 

 

Hallo zusammen,

immer noch das Abzieher Problem.

Nach Messung mit Schieblehre ergibt sich ein Maß 24,7.

Hat jemand so einen Abzieher?

 

Gruss

Evtl. das Polrad mit Heißluftfön warm machen, damit sich das Polrad am Konus etwas ausdehnt, dann 2-3 hebel und wie beschrieben vorsichtig (evtl. Körner oder Mutter bündig auf der Welle) auf die Welle schlagen....

Viel Erfolg

 

Hi,

 

da gibst lieber mal mit dem Körner, o.Ä. der Kurbelwelle ein kleines Schlägchen, während das Polrad zu Dir herziehst. Mutter vorher ganz ab!

 

Grüße

 

 

 

 

Hallo,

da ich der einzige zu sein scheine der so ein komisches indisches Umrüstkit mit kuriosen Maßen des Gewindes hat, brauch ich ein paar ideen die Helfen das Teil wieder runter zu bekommen...ohne entsprechendes Werkzeug.

 

Also beim drehen des Polrades hab ich durch die Gewindelöcher (Lüchterradbefestigung) gesehen das in einer Stellung jeweils eine Befestigungsschraube der Spulen zu sehen ist.

Eigentlich sollte sich doch bei 2 ausreichend langen Schrauben das Polrad lösen, wenn ich beim einschrauben genau auf den Spulenschrauben ansetze, oder?

 

Gruß