Polrad! BITTE SCHNELL!

hi!

also ich hab eine V50 Special!
und heute hab ich den Polradabzieher bekommen…
also hab ich das lüftergitter runter gschraubt aber wie nun weiter der polradabzieher passt nicht in die mitte hinein ich versteh des nicht kann mir mal wer tipps gegen!
ich hab es auch mit einem 17er schlüssel probiert aber da dreht sich das rad imma mit!

bitte schnell!

mfg
dominik

Ich hab selbst auch schon die Hammer Methode probiert und hab mir die Welle und die Vorverdichterplatte im arsch gemacht.

hä?!?
Also ich machs immer so:
-Lüfterradabdeckung runter
-Nuss mit langer ratsche draufsetzen (großer Hebel)
kurzer kräftiger Schlag aufs ende der Ratsche (wirkt wie schlagschrauber) dann sollte die Mutter lose sein, mach ich aber auch nur so, da ich noch immer kein Lüfterradhaltewerkzeug hab.
-Polradschraube raus, Sprengring drunter auch raus, dann den Polradabzieher reinschrauben, mit einem Schlüssel unten den abzieher fethalten, mim zweiten Schlüssel den Stift in der mitte des Abziehers reinschrauben und schon kommt das Lüfterrad runter… kann sein, dass es ab und zu etwas festsitzt…

beim Einbau auf den Keil achten!

hmm, nimm die mutter ab und schau ob innen um polrad ein gewinde drin is, wenn ja muß ein abzeiher passen, wenn nein und die mutter geht ganz ab feht der spannring. dann kannst nur noch n massiveren abzieher nehmen den du aussen ansetzten kannst…

na dann werd ich des mal mit nemm gummi hammer versuchen! habt ihr tipps was ich dann machen soll wenn ich sie wieder drauf bauen möchte! ich mein das ich sie später dann wieder runta bekomm?

mfg
domnek

Also meines Wissens nach hat die V50 im Polrad ein Gewinde wo man den Abzieher anzetzen kann.

Wenn Du das Polrad dann irgendwann wieder runter nehmen willst, steckt es wieder so fest drauf.Das muss so.

MFG
Losti

hi!

also habs schon herunten gehabt! mit dem 3armabzieher!! mein polrad bekommt man mit dem polradabzieher net runta weil mein polrad kein gewinde hat!! JA! das gibts auch! aber egal!
nun noch a frage zwecks!

ZÜNDUNG EINSTELLN!

also bei mir is noch alles orig. (V50 Special)
und ja am moterblock is a makierung und auf der zündgrundplatte aber ich kann des net so weit dreh das die beiden striche eine strich ergeben!
hat wer fotos von sowas?? wäre echt hilfreich!

thx mfg
domnek

hi!

also des geht leida net!
hab jetzt die muta schon herausen hab mit einem schraubenzieher das polrad blockiert und die mutter (sw17) raus gedreht! aber nun sitzt das polrad noch immer bombenfest! hast du tipps?

mfg
domnek

hi,
dann brauchst du nen grossen abzieher mit drei armen den man aussen ansetzen kann!
mit nem gummihammer muss es auch gehen! hab es selbst aber noch nicht getestet! du musst auf dei welle kloppen, dann soll es irgendwann abspringen!

Genau - die rumklopperei auf Wellenstumpf oder Polrad ist bös gefährlich! Wenn ein Gewinde im Polrad ist mit Abzieher, wenn nicht das Teil mit dem Seegering lösen!

Gruß Ben

wenn über der mutter n ring is dann polrad blockieren und einfach die schraube weiter rausdrehen… dann ploppt das runter

gruss reef

HI!!

Also:
zündkerze rauss, kolbenstopper rein.
wenn du kein kolbenstopper hast, kannst du dir auch einen bauen. aus einer alten zündkerze. einfach die elektrode raus und eine passende schraube, am besten imbus rein!

dann die mutter vom polrad abschrauben, kann etwas schwerer gehen, keine angst!!

dann den polrad abzieher reinschrauben und den mechanismus auslösen[:O]

polrad runternehmen!!![:smile:]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Original von MaRi: HI!!

Also:
zündkerze rauss, kolbenstopper rein.

[:D] Und sich schon mal vom Pleuel verabschieden welches sich bestimmt biegt vor freude![:D]

Und sich schon mal vom Pleuel verabschieden welches sich bestimmt biegt vor freude!

aber was hast du gegen stopper!! benutz die schon seit mehr als 3 Jahren, und noch nie war was!!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

na toll!

also mit spannring meinst du einen seegering oda? na sowas is nicht drinnen und was is wenn ich mir so einen seegering besorg und dann zam bau! und dann wieder ab dann sollte das doch funken oda??

bitte helft mir!
thx

mfg
domnek

das polrad wieder drauf zu machen ist kein problem, den halbmond richtig draufsetzen und das polrad wieder draufschieben!

MfG Kowski aus Aachen
Wer später bremst ist länger schnell!!