polini wird zu heiss

moin leute

habe heute das schöne wetter geniessen wollen eine runde mit der vespa fahren und was ist die kleine wird auf längeren vollgasstrecken zu heiss
so das ich mir fasst nen richtig üblen klemmer eingehandelt habe
laufen tut sie wunder bar nur sie wir einfach zu heiss
das mir die abdeckung schmilzt

eine grösser hd habe ich danach schon rein gemacht
116 er statt 112er luft düse habe ich von 160 auf 140 geändert

jetzt würde ich geren wissen ob mir ein lüfterrad für e-starter mehr kühlung verschafft als wie das original ohne zahnkranz ab werk es ist ja leicht kleiner

bzw wenn der zündzeitpunkt von 18 auf 17 grad verändert wird
müsste sie doch kühler laufen

ich habe ja schon nen menge erfahrugen im bereich px vespa allgemein
aber dabei wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet
den man lehrnt nie aus

@ higgi
du hattest doch mal den tempfühler montiert
kannst du mir die kontaktdaten mal schicken und was ich brauche

Nimm dir Zeit für die Einstellungen [;)]
Kleiner Tipp: Mach dir ein kleines Büchlein mit so Einträgen wie
Düsen, Kerze,ZZP, Aussentemperatur…
Hilft manchmal ganz gut beim abstimmen[:look:]

My Mail: [email protected]

Heute schon eine Stimme vergeben???
http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=16160

habe jetzt ein 200er lüfterad montiert
das bring gute 20-25 grad mehr an kühlleistung
im vergleich zu dem 125er original ohne estarter

werde jetzt noch den tipp von higgi testen was das schwärzen des zylinders angeht mit hitze festem lack

der aktuelle temp bereich liegt jetzt bei volllast bei max 120 grad vorher 145grad
normal bereich liegt jetzt bei 80-90 grad
standgas bereich liegt jetzt bei 50-60 grad vorher 70-90 grad

vielleicht eine kerze mit besserer wärmeableitung, sprich ne kältere (oder?), zündung nen millimeter verdrehen also weniger vorzündung, achso, lackier den zylinder mal mit schwarzem auspufflack, das hilft auch schon mal und den kopf natürlich auch!

Original von pierre_sip: Hi,

Düse muss so um die 128 sein.

Zündpunkt möglichst genau auf 19 Grad einstellen. Is für den Poli gaaaaaanz wichtig.

greets

[:drink:]


SIP Scootershop MOD-Team

Naja, 19 Grad waren bei mir auch zuviel. Hab jetzt auf echte 17 Grad gestellt werde dafür aber etwas mit der Verdichtung spielen.

hallo klaus , kenne niemanden der immer vollgas fährt,

wir sind 400km gefahren auf der autobahn, da schon, aber

mit dementsprechenden abstimmungen,

wenn du so viel gefrässt hast und polini zyl solltest 28 gaser oder kopfdichtung, ja das mit lack schwarz ist auch ok.

welche übersetzung hast du und was agt der tacho bei vollgas 4 gang, und wie lange kannst vollgas fahren???
ciao

Genau, 200er Elerad ist super für die Kühlung.
Auch die Seitenbacke öffnen bringt eine ganze Menge.
Kleiner Tipp aus dem Motorsport, Zylinder schwärzen, z.B.
mit schwarzen Auspufflack, bringt etwa 5-10% mehr Kühlleitung.
Kein Scherz, habe es selbst gemacht und meine Tempanzeige
hats bestätigt [;)]
ZZP runter kühlt ebenfalls und fettere Düse is eh klar.
Ansonsten noch die Verdichtung etwas runtersetzen, sollte
aber auch ohne dies in den Griff zu bekommen sein.

Ey Klaus, ich meine er hat den hier, den du unter die ZK steckst.

Temperaturmesser

Edith sagt, das war dieser Thread:
http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15937&start=1#0

@ higgi
habe sie mal im standgas warm laufen lassen da zeigte sie mir mit dem kerzen fühler
64-65grad an
habe sie warm gefahren ein paar mal um den block gute 2-3 km
da lagen die werte so im mitleren bereich so 90-95 grad rum
am berg hatte ich mal knapp über hundert
vollgas bin ich sie noch nicht gefahren wegen dem regen kommt aber noch
kerzen bild habe ich noch nicht nach geschaut
werde ich nach eien guten probefahrt tun mit vollgas anteilen

Die 200er Lüras haben gebogenen Schaufeln und deswegen mehr Kühlleistung. Am besten isn Elestart Lüra, das is nen Tacken leichter.

Hi,

Düse muss so um die 128 sein.

Zündpunkt möglichst genau auf 19 Grad einstellen. Is für den Poli gaaaaaanz wichtig.

greets

[:drink:]

Naja, da wären schon mehr Infos ínteressant. z.B. Zylinder nur gesteckt oder Motorblock gefräst? Was für einen Zylinderkopf? Zylinderkopfdichtung? usw. Lass mal hören.

@ micha
das setup
lml membranmotorgehäuse http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=14552&SID=e133f34f2459ce82dec74c59122c02b8

grosse überströmer ab werk dem polini noch angepasst
24er si gaser
polini nur die unteren überströmerfenster erweitert
boostport fenster im kolben vergrössert
orginal t5 pott der px angepasst
bosch kerze 3er wert

das ist das setup

@ higgi
habe heute den tempfühler in der post gehabt

wie hoch ist dir richtige temperatur (okidocki also der sichere bereich )
und was wäre das maixum was die temparatur angeht
also der kritische bereich

Original Lüfterrad langt voll und ganz.
Fahre auf meinem Malossi das PK (und das hat wirklich kleine Schaufeln) und da geht das auch wunderbar.
Liegt definitiv an der falschen Bedüsung und Zündeinstellung.
Zylinder schwärzen kannste auch machen, allerdings in masen. Leicht drübernebeln langt sonst hast eher Hitzeprobleme wenn du zuviel Lack drauf machst.
Denke mal du hast nen 177er Polini, da wär ein größerer Gaser auch nicht schlecht zwecks besserner InnenKühlung/Thermik.

@ phantomas
der tacho zeig bei voll gas im 4ten
bis zu 125km/h an jeh nach gegen wind und steigung
real sind 115-120km/h auf der geraden
übersetzung ist eine 22-65er mit 125er lusso getriebe 130/70-10 hinten
das macht laut drehzahlmesser und umrechnung bei 120km/h
7400u-min an der kurbelwelle

ich konnte bevor ich den den t5 pott der px angepasst haben dauervollgas fahren

die schnellstrasse ist nach15km zu ende
da hat sie nie probleme gehabt lief wunderbar
ich habe nur den fehler gemacht das ich den gaser dem t5 pott nicht angepasst habe sprich vergessen
da war nach gut 3km vollgas der pott einfach zu heiss
und klemmte (wenn ich könnte würde ich mir für den doofen fehler in den arsch beissen )

habe nun die bedüsung geändert und 140Ld be3 und 122hd
mal den temp fühler angebraucht um früher bescheid zu wissen wenn was nicht stimmt

werde wenn es aufgehört hat zu regnen mal wieder fahren und schauen was sie macht
und muss halt den motor neu abstimmen

Original von kb2061978: @ higgi habe heute den tempfühler in der post gehabt

wie hoch ist dir richtige temperatur (okidocki also der sichere bereich )
und was wäre das maixum was die temparatur angeht
also der kritische bereich


gruss klaus

vespa forever und alles wird gut

Wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben hatte,
kann ich keinen genauen Tempwert nennen. Wenn du den
gleichen Motor mit allen gleichen Details wie ich fahren
würdest, könnte ich dir was sagen [;)] , aber so nicht.
Denn es spielt eine wichtige Rolle, welchen Wärmewert die Kerze
hat, wo der Fühler sitzt, usw…
Die besten Werte erhält man, wenn die Kerzenfarbe stimmt und
man den Roller in allen Bereichen gut abgestimmt hat. Dann
kann man die Temperaturen ablesen und einprägen, wenn
dann plötzlich die Temperatur ansteigen sollte, sieht man es
dann an der Anzeige.
Z.B.: Du hast bei mittleren Drehzahlen eine Temp von 90 Grad
und weisst der Karren ist richtig eingestellt und das Kerzenbild
ist gut. Dann steigt auf einmal die Temp auf 120 Grad, jetzt sollte
man sich schon denken können das was nicht Ok ist und besser
mal anhalten um sich nicht dem Zylinder zu schrotten.

Wenn du unter der Kerze messen solltest und deine Kerze den
richtigen Wärmewert hat würde ich mal bei 110 Grad das Kerzen-
bild nachschauen.

@ higgi
habe heute mal fahren können
also bei längeren vollgas strecken steigt die temp unter der kerze auf 135-145 grad (sie kühlt recht schnell wieder ab wenn du langsamer wirst und nicht voll gas fährst auf 120grad rum)
im normalen fahren so mittlerer drehzahlbereich liegt die temp bei 110-125 grad

im standgas kühlt sie langsam ab auf gut um die 90 grad rum
und kühler nur sollange wollte ich jetzt nicht warten
(roller abgestellt)
zündzeitpunkt liegt bei 17° vor ot
habe die kerze mal ne stufe kälter gewählt von w3ac auf w2ac bzw ngk b9hs

konnte sie nur nicht weiter testen wie sie sich verhält was die kühlung angeht es finf voll an zu regnen grrr

das kerzen bild ist dunkelbraun bis zu schwarz
meines erachtens etwas fetter wie reh braun

mein lüfterrad ist eines der px 125er ohne estareter und relative klein wie normal aber original piaggio der durchmesser ist gute 2-2,5 cm kleien und reicht nur bis zu aluguss kranz am gehäuse welcher normal im lüfterrad verschwindet)

hat von euch jemand ein px 200 lüfterrad liegen welches in ordnung ist und möchte es für kleines geld abgeben

Naja, ich würde sagen dass die Hauptdüse viel zu klein ist. Ich fahre den Polini zwar mit nem dicken RAP und habe daher eine 135er drin, aber ich habe mal ein paar Daten zusammengetragen und da ging es bei allen erst ab 125 los. Wenn das Gemisch zu Mager ist, also mehr (zuviel) Sauerstoff enthält verbrennt das Gemisch heißer als mit passender Bedüsung. Schraub Dir mal eine 125er HD rein und probier mal wie sie dann fährt.