polini oder dr => das ist hier die frage....

will ja meine px von 125ccm auf 177ccm upraden…

jetzt meine frage.
soll ich lieber nen polini oder einen dr verbauen?

welcher ist langliebiger? ich bin nicht so auf v max aus (für v max hab ich nen bmw… ;D ) sondern eher auf anzug… (ampelstart etc…)

könnte einen polini satz neu für 110
und den dr satz für 105 euro bekommen.

24er vergaser hab ich noch rumliegen.
(welche bedüsung?)
sito plus auspuff dürft füs erste auch genügen.

wie siehts mit tüv aus? eintragbar? wahrscheinlich nur mit leistungsgutachten. (meine px ist von 1991)

Leistungsmäßig hat der Polini die Nase vorne, auch deswegen da er mit großem Vergaser und Ausuff die 20PS Grenze knackt. Haltbarer ist natürlich der DR!

Original von Ratpack: Leistungsmäßig hat der Polini die Nase vorne, auch deswegen da er mit großem Vergaser und Ausuff die 20PS Grenze knackt.
Das will ich auch erst mal sehen [;)]

Auf alle Fälle den Polini nehmen. Ist auf alle Fälle besser als der DR.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

Ich würd auch den Polini nehmen, bin ihn selbst Jahrelang mit Rennwelle, langer Primär, 24er und PM Evolution gefahren, lief astrein. Wenn du das Teil erstmal eingefahren hast hält der ne Ewigkeit.
TÜV ist schon schwieriger, ist aber nicht unmöglich. Sprech am besten mit dem TÜV-Gutachter welche Leistungsgutachten er annerkennt, manchmal haben die so ihre Einschränkungen. Ich war immer mit originalen Auspuff da, hab zwar keine Eintragungen bekommen, Plakette gabs trotzdem…

flaenker

Wieso sollte der DR haltbarer sein? Ist genauso ein Graugußzylinder wie der Polini, mit dicken Kolbenringen und will sogar noch höher gedreht werden.

Nimm dir den Polini, mit 24er SI, Sitominus oder Originaltopf sowie verlängerter Übersetzung (wichtig!) und bearbeiteter Kurbelwelle ist das ein zuverlässiger Wegbegleiter der besser läuft als eine Standard-200er.

Zur Erhöhung der Haltbarkeit kannst du nach ca. 500km den Zylinder herunterbauen und die aschfahlen Stellen am Kolben mit Schleifpapier abnehmen, das sind potentielle „Reibstellen“. Danach mit 400erpapier wieder Querrillen anbringen, nicht polieren!

langlebiger is der DR.
wegen abzug bin ich mir nicht sicher. ich weiß das der DR obenrum bissel lahm ist.
sry kann noch nicht wirklich „DIE TIPP“ liefern [:’(]

dass der DR haltbarer ist ist doch blödsinn. polini is halt empfindlicher, aber wenn er gut eingestellt ist dann hält er auch!

aber wennd was absolut haltbares vollgasfestes willst dann nimm nen pinasco.

steht in leistung dem polini in nix nach is auch wesentlich besser verarbeitet, einfahren musst ihn auch nicht. gibt also nur vorteile, bis auf den preis