polini 177 quetschkante

hallo,

habe mal spassehalber bei meinem polini 177 die quetschkante gemessen, weil ich der meinung war das mein pinasco 177 wesentlich mehr leistung hatte. habe lödtraht (3mm)ins zündkerzenloch gesteckt und durchgekickt. lötdraht messen wollen und keine bis minimale quetschung am rand erhalten. ist das normal das der polini soviel "freiheit" (schätze so 2,5 - 3mm) hat? habe keine langhubwelle drin und original polini fudi.

gruß bespa76

das stimmt was nicht. entweder falscher kopf oder du hast den lötdraht nicht ganz nach außen gebracht.

bei dir sollten ca. 1 bis 1,1mm rauskommen.

Könnte aber auch ein Pinascokopf montiert sein, der hat so um die 3 mm Quetschkante.