Polini 130ccm auf pk125 xl2

Hey Forumer [;)]

hätte da eine Frage und zwar, hatte ich mir überlegt im kommenden Jahr den Polini Rennzylinder mit 130ccm zu kaufen (Art.Nr.: 14001250)… nun ist meine Frage, wenn ich mir diesen holen sollte, was müsste ich dann noch großartig an meiner Karre verändern (Pk 125 xl2) !? vllt. einen neunen Vergaser einsetzen, jetzt ist ein 20er drinne, reicht das oder nicht … ich würde mich über einige hilfen + informationen freuen… damit ich mir ungefähr mal ein bild von der Preislage machen könnte…

Grüße Paule

[;)]

noch einen kleinen zusatz… ich habe gerade die karre nochmal anbekommen für 2 sek. [;)] und da gab es einen lauten knall und eine schwarze rauchwolke aus dem auspuff… was hat das zu bedeuten!?

oder

600/660 € > malossi mit 25er-kit und psp2 oder pm40
840 € > worb-polini mit hhp-membran auf 28er keihin-flachshieber und hammerzombie

klingt ziemlich lecker, oder ??

etwas alu-schweißen mit abdrehen und feine donaulippenwelle als nachtisch

mmmmmmmmmm !! !! !

guten appetit und lass es dir schmecken

… man da kriegt ich ja richtig hunger und [:drink:]

das da was nicht stimmt [;)] kerze is feucht? dann wird die zündung net wollen. neue kerze versucht? wie is die kompression?

schau mal … das ist ein kaputter Kolben und der Zylinder sieht warscheinlich auch nicht viel besser aus.

vielleicht da ?
guckst du:

http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15146[?[]

  • Vespa V50L `68
  • Vespa Pk 125 S elestart `83
  • Aprilia RS 125 `97

hier kannst du dich orientieren http://www.vespa-hamburg.de

so extrem musst du das allerdings nicht machen … natürlich kannst du den polini auch mit dem 20er vergaser fahren besser ist allerdings ein 24er

bei polini hast du ja die auswahl aus

doppelansauger über membran und drehschieber
oder
kurbelwelleneinlass über membran oder über drehschieber

schweinchen babe fährt den doppelsauger und ist hochauf zufrieden
hierfür brauchst du dann natürlich auch das entsprechende vergaser kit (24er mit spezialansaugstutzen)

den polini für kurbelwelleneinlass (normal) könntest du auch mit deinem vorhandenen ansaugstutzen und vergaser fahren (so sparts du ca. € 160,-)

ich fahre auch einen 130er mit einem 19/19er vergaser und das reicht erstmal
ich fahr die berge mit 75 hoch und auf der geraden macht sie/er ca. 100

also die kompression ist gut … ich habe jetzt mal nachgemessen und festgestellt, das die zündungsgrundplatte sehr wahrscheinlich defekt ist denn picup (weiß- rot) ist wie vorgesehen bei 110 ohm und weiß- grün nich bei den vorgesehenen 520 ohm sondern nur bei knapp 100… also muss ich schauen das ich eine neue bekomme und dann einen neuen zylinder bekomme da ich auch power haben will wenn sie dann mal funktioniert [;)] …

ich fahr zwar nen 130er aber keinen polini … ich hab nen alten eurocilindro der ähnelt dem grauguss zirri und hat auch so einen abgedrehten und ausgedrehten et3 kopf wie der zirri von 1995 … eigentlich ein drehzahlzylinder

mein setup (düsen, zündung etc.) bringt daher nicht viel

zum thema setup gibts im gsf einen link … HIER IST ER
www.setup.small-frame.de

ich finde die zylinderwahl ist abhängig von den jeweiligen fahransprüchen

hat man berge um sich rum … ist ein zylinder wie der polini sicher sinnvoller als der malossi, weil er etwas früher und gleichmäßiger anzieht … ist auch in der großstadt sehr angenehm
will man immer hart am gas fahren … bringt der malossi in jedem fall mehr spass
und mancher findet die sanfte kraft eines dr oder pinasco angenehm …

und die zylinderwahl ist abhängig von deinem geldbeutel
200 € > polini mit deinem vergaser und ansaugstutzen und polini schnecke
360 € > polini doppelsauger mit 24er-kit und polini schnecke
400/460 € > polini doppelsauger mit 24er-kit und zirri-silent oder pm40

der rest kommt gleich

[;)]

Servus…

Also ich hatte mir vorgenommen eigentlich den polini rennzylinder 130ccm zu kaufen und dazu den polini 14er vergaser zu kaufen… da würde ich dann rein rechnerich auf gut 265 € kommen… jetzt ist halt meine frage ob ich nochwas brauche oder ob das reicht!? grund der umrüstung ist, das mein 125er zylinder nicht mehr die kompression hat und tierisch ölt und zweitens das wenn ich die karre anschmeiße das die angeht 5 sek. läuft und dann wieder ausgeht… nur ich weiß einfach nicht was los ist… viele mit denen ich gesprochen hatte meinten halt das das am vergaser + zylinder läge… was aber komisch ist… die maschine lief ja einige zeit… könnte mir einer evtl. sagen woran das liegen kann warum die ausgeht und ob überhaupt eine neuanschaffung nötig ist und wenn ja was ich dann genau brauchen würde… es sollte max. 300€ kosten… könntet ihr mir oder wärt ihr so nett mir aufzulisten was ich mir kaufen sollte was auch ohne großartigen umbau passt! am besten wäre es wenn ihr mir die art. nr. auftschreiben könntet!!!

Zu meinem Roller, es ist eine PK 125 xl2 von 91…

Trotzdem schon mal vielen Dank

LG Paul

Hey Mann erstmal vielen Dank für die Ausführlichen Ratschläge… es tut mir leid das ich auch soviel frage nur ich bin noch nicht so lange dabei…
Ich denke ich werde erstmal nur den Polini zulegen, da ich auch keine Lust habe noch Großartig am Motorrumzufräsen… zur Generalüberholung ich habe den Motor vor knapp 2 Monaten komplett umgebaut d.h. ich habe ich ein 50er Gehäuse den 125er Motor eingebaut (dadurch hat sich die Tüv Sache auch erledigt [:)] )

dann zu dem Problem mit dem Motor bzw. Zylinder … erstens ist meine Zündkerze komplett verrußt oder verölt wenn ich die einmal angemacht habe… und wenn ich die aus mache läuft am Zylinderfuß öl raus was heißt laufen es tropft nicht viel aber schon einiges … dann muss ich die Zündkerze bei jedem start rausholen und sauber machen und neu starten und jetzt seit gut 10 tagen geht die karre zwar an ABER läuft nur 5 sek. und geht wieder aus… dann springt sie nimmer an … bis ich wieder paar Minuten warte dann klappt es wieder für 5sek. und dann immer so weiter… wenn die dann aber an ist, dann ist der rauch für paar Minuten weiß… wo es das erste mal aufgetreten ist, war als ich normal auf einer Straße gefahren bin mit gut 75km/h wurde sie immer langsamer und dann aus… zur Überholung alle Dichtungen + Simmeringe wurden erneuert! bis auf einen den LIMA Simmerring… den will ich jetzt erneuern… kann das denn daran liegen oder nicht!?

was gibt es denn noch was auffällig ist, aja … der Sprit verbrauch ist enorm geworden nach Erneuerung des Motors… kann die ganze Geschichte auch mit dem Vergaser zusammenhängen oder nicht?! manchmal hat auch meine süße so leistungs- Schwankungen wie das sie auf einmal nur 50 km/h bringt und dann nach paar Metern wieder 80 km/h …

Also ich weiß wirklich nicht mehr weiter … [:(]

bringt euch das vllt. weiter das ihr mir helfen könntet!?

PS: zu meinen Setups es ist ein ganz normaler Pk 125xl2 Motor! nichts dran verändert … bzw. getuned…

Danke grüße Paule

@ ROLLING-DD :

Hi [:)]
könntest du mal kurz dein setup auflisten? (Puff, Düse und so)…einfach nur mal so zur Info…
wäre total nett, bin mir derzeit am überlegen den 130er oder
den 136er Male zu holen (vorerst mal ohne Gaser, danach mit 25er und/oder Membran, mal gucken…)
für meine PK natürlich [;)]

greetz

mannmannmann … da schreib ich dir ne halbe Stunde Setups zusammen mit genauen Preisen und Möglichkeiten etc. und du willst auch noch Artikelnummern und am besten den ausgefüllten Bestelzettel haben … Paul87, das musst du schon selber machen.

Ob du einen neuen Zylinder brauchst, siehst du nur wenn du ihn runternimmst und ihn kontrollierts … sollte der Zylinder keine Kompression mehr haben oder die Kolbenringe „verbacken“ sein reicht es eigentlich wenn du neue Kolbenringe kaufst, vorausgesetzt der Zylinder hat keine größeren Riefen abgekriegt etc…

Paul … wenn du dir zu dem Polini noch nen 24er draufmachst solltest du bedenken, dass du irgendwann wieder zum TÜV musst. Den polini erkennt der TÜV Prüfer nicht aber den 24er unter umständen schon.

Wenn dein alter Zylinder hinüber ist oder du ein paar PS mehr haben möchtest ohne groß rumzubasteln … kauf den Polini und fahr ihn mit deinem 20er Vergaser … du wirst überrascht sein. Willst du unbedingt einen 24er fahren musst du den Einlass größer fräsen, d.h. du musst deinen Motor spalten damit der 24er überhaupt was bringt.

P.S.:
Wenn dein Motor jetzt plötzlich nicht mehr läuft kann das auch an vielen anderen Dingen liegen … es muss nicht unbedingt nur der Zylinder sein. Sollte dem Motor wirklich Kompression fehlen (tritt sich der Kickstarter ziemlich weich durch) dann liegt es meisten an den Kolbenringen oder auch an einem kaputten Simmerring. Wo sifft dein Zylinder denn genau?? Oben am Kopf oder am Fuß ?? Riecht dein Getriebeöl stark nach Benzin ??

Bevor du was Neues kaufts solltest du wissen ob das Alte auch wirklich kaputt ist. Sonst machst du einen neuen Polini drauf und fährst ihn dir aufgrund undichter Simmerringe wieder kapuuuut. Wurde der Motor schon mal ganz aufgemacht ?? Nach 14 Jahren wäre es auch an der Zeit für eine Generalüberholung mit neuen Lagern, Simmerringen, Dichtungen und eventuell auch ne neue Kupplung.

Du hast jetzt Zeit … es ist Winter.

Jopp, Rolling-DD hat recht, der 20er Vergaser reicht denk ich auch erstmal aus.
Du kannst mit bearbeiten des Gehäuses und des Zylinders schon ein bisschen rausholen. Das kostet nix ausser vielleicht Lehrgeld.
Die nächste Sache ist wie gesagt der TÜV…
Sammel erstmal deine Erfahrungen mit dem Setup und dann kannst du immer noch weiter sehen was du machst…

Greetz