Pocket Px

Mir kam mal die Idee eine Pocket Px zu bauen in Maßstab 1:2 oder so
erstmal, natürlich muss alles in 1:2 sein, auch der Motor also nix
Papas Kettensäge zerlegen und Motor habich schonmal, sondern einen
neuen Motor gießen in der selben Form wie jede andere Px auch, Hubraum
natürlich auch 1:2! Rahmen und alles andere original in 1:2…Piaggio
hat doch bestimmt Blechpressformen und Computerdarstellungen…für
sowas wie eine CNC Pressung der Blechteile…Wer ist dabei :wink: ???







Ich glaub er meint das du die in 1:1 besser verkauft krigst. Da wirds ne menge Abnehmer finden.

Gruß

[:)]

Ja ne… is klar…
Du hastr nicht den Hauch einer Ahnung was so Gussformen fürn Motor, Pressformen für die Karosse oder Getriebeteile kosten, oder?

Und eh… warum das hässlichste Entlein nehmen was Piaggio bis 1980 gebaut hat?

Die wenigsten haben so Ideen, alles 08-15 Fahrer ohne eigene Ideen…da lob ich mir doch Leute die so Ideen haben wie du!

jau scheiße wär das locker!

ich würd zwar auch nicht unbedingt ne px machen aber generell... so ne kleine vespa wär schon ne schau...

schätze aber wennst die nicht unbedingt an ein museum verkaufen willst hättst wahrscheinlich nicht lang freude dran. is dann wohl für das geld das investiert wurde zu wenig fahrbar...

Wat meinste? 1:1 ist original…check ich nicht!

@Scooterix: Ich habe nicht von verkaufen gesprochen sondern von der Idee!

@Bug: Doch hab ich, aber ich habe nicht von finanziellen Möglichkeiten
gesprochen, sondern nur von der Idee an sich und über Geschmack lässt
sich bekanntlich streiten, sie hatte halt die typische Px Form und ich
hatte grade ein Bild von ihr da…man kann auch alles immer nur mies
machen…naja…witzig wäre es schon!

Naja, schön wärs evtl. Aber ich fänds halt sinnvoller die Energie in Teile zu stecken die dich auch weiterbringen. Wann ich die Möglichkeiten hätte würd ich mich an n Motorgehäuse für Fremdzylinder setzen, oder an n Getriebe was richtig Bums ab kann. Oder an ne Kupplungslösung die nich so schnell die Grätsche macht.

hi,

aber das Kanonenbier in 1:2 - das wär was

 

Barbiebier für unter die Sitzbank, oder so

 

greets

Hi,

das machst  besser alles 1:1

 

greets