PK50XL will nich mehr

also bin letztens gefahren und schwups ging sie aus ich an strassenrand gekickt bis zum geht nich mehr un nix ging.
neue kerze und zündkabel (war zerfressen) aber geht auch nix komischer weise is die neue kerze nach mehrmaligen antretten nichmal nass [?[] was läuft da falsch

  • Rost im Tank?
  • Vergaser dicht?
  • Knick im Benzinschlauch (kommt auch mal vor)?

Teste das mal und dann meldest dich wieder.
Gruß
Der-Eisbär

ich hatte das auch schon, 2 mal, bei mir warns beide male klemmer!!! aber ich will den teufel jetzt nicht an die wand malen, ist nur meine erfahrung.
grz[:shock1:]

so Vergaser ausgebaut gereinigt also Benzin kommt nun definitiv durch Kerze nass aber geht immer noch net.
Komisch auch das nach mehrmaligen kicken ein seltsames kurzes pfeiffgeräusch kommt konnte noch nicht genau orten ob das nun vom Zylinder kommt oder Puff. Ebenfalls komisch richtungkrummer dichtung rauchts ein klein bissle und krümmer is heiss zylinder aba nich.
Könnt es einen Zusammenhang geben da ich erst kürzlich nen Polinipuff montiert hab?
weis einfach nich mehr weiter, achja ohne Kerze drinn is kein komisches geräusch