pk50xl tunen

hallo!

hab mir recht günstig ne pk50 xl gekauft.
leider hat der vorbesitzer das gute stück nicht besonders gepflegt und darum will ich sie wieder fit machen!
dabei habe ich vor gleich ein paar änderungen vorzunehmen das der roller nen besseren abzug hat und die 60 km/h schafft.

hab gehört dies soll mit einem anderen vergaser möglich sein?!?!

welcher wäre das und ist diese änderung ausreichend, oder muß man da noch mehr beachten (düsen etc.) ?

wenn jemand damit erfahrung hat, ich bin um jeden tip dankbar!

snuerl, der (noch) unwissende! [;)]

Doch man muss doch zum tüv wenn man irgendetwas z.B. Breitreifen montiert muss man zum tüv oder wenn man cuttet muss man auch zum tüv gruß ich

Hi snuerl.
Ich würde mir an deiner Stelle einen 75ccm Polini kaufen, denn aus dem Original Zylinder kannst du fast gar nichts an leistung herausholen. Da währe der 75-er Ideal damit müsstes du 60 schaffen, und die Düsen am Vergaser müsstes du dann noch „Aktualisieren“.
Wo wohnst du denn? Vielleicht kann dir ja jemand aus dem Forum helfen, es ist immer gut wenn man andere Vespafahrer kennt, die einem Helfen. Und von der Arbeit abhalten [:D] .

Gruß
Der-Eisbär

@PK50XLvespa

Mit diesem Thema, ob das aufällt, habe ich mich auch sehr lange beschäftigt. Aber nehmen wir als Beispiel die V50 dort gibt es diese Zylinderhaube bei der „50“ eingestanzt ist. Hierbei kann man bis zu 102ccm fahren, und die Zylinderhaube passt noch immer (verbessert mich wenn es nicht stimmt).
Und damit kann man die Polizwei ganz schön an der Nase herumführen.

Es ist halt ne andere Sache wenn du zum Tüv musst, das schrauben die die Zylinderhaube ab und schauen nach.
Es ist immer ein gewisses Restrisiko aber ich glaube auch das sich die Polizwei mit so „alten“ Rollern gar nicht mehr beschäftigt. Denn die werden ja für Plastikbomber geschuhlt.

Gruß
Der-Eisbär

also ohne nen anderen Zylinder kannst da nicht viel rausholen.
Ich selbst fahr ne PK 50XL mit 102er DR Zylinder 19er Vergaser, Pinasco Zahnrad, Sitopluspuff, Sportkrümmer und mehr wie 65 geht nich.
Da müsste man was an der Übersetzung machen aber ich bin so ganz zufrieden da ich in der Stadt sowieso nie schneller fahren kann dafür aber an der Ampel sehr sehr gut wegkomm [I)] .

Im Übrigen wärs mal interessant über die Konfiguration der anderen PK 50 Leuten zu erfahren

eine original vespa hat nicht soviel potenzial.
du köntest die 60 ewentuel mit ner anderen übersetzung schaffen aber dann ist die beschleunigung voll fürn arsch.
Auspuff und andere düsen werden da nicht viel machen.
um nen größeren zylinder wirste wirst du wohl nicht kommen.

muß ich unbedingt das ritzel ändern? ich möcht nicht den motor zerlegen, da bin ich nicht so fit drauf. bringt der 75 er von polini was? an endgeschwindigkeit mein ich. bißmässig sicher, das is mir schon klar.

cya

Moin!

also ich habe auch ne PK 50 Xl, ich hab nen 75er dr,16/15 vergaser mit ner 76iger düse,Sito+!!!
Auf graden bringt sie ca. 60-65 und bergauf ca. 45-50!

Ich würde gerne noch mehr leistung rausholen, was kann ich da noch machen?

mfg px-ler[I)]


Original von PK50XLvespa:
Achso ist das bei der pkxl auch so? aber wenn wird der zylinder erst nach dem tüv draufgebastelt.danke gruß ich

~$$~Ich war der p125xvespa~$$~

Ja, die Motoren sind ja fast gleich aufgebaut. Wie meinst du das mit dem Zylinder erst nach dem TÜV?

Gurß
Der-Eisbär

hallo zusammen!

endlich ein forum mit leuten die wissen was ne vespa ist!
habs davor in nem anderem forum versucht da wussten die das nicht mal und haben nur von vario und mario erzählt!
schlimm sowas…! [;)]

aber zum thema:
danke für die tips!
aber es muss doch auch ohne 75ccm zylinder gehen!
ich glaub da ganz fest dran!
der orginale hat potenzial - man muss ihn nur kitzeln!

ich werd mal weiter schauen…wenn ich was weiß lass ich es euch wissen!

gruß,
snuerl

Aber zwischen einer CDI und einer 4-Spulen Zündung ist ja ein Unterschied. Ich werde mal schauen wie die Vespa mit der Kontakt Zündung läuf.

WENN ICH SIE ENDLICH VOM LACKIERER BEKOMME [:@] [:@] [:@]

Gruß

Der-Eisbär

hallo zusammen,

also ich fahr auch ne pk 50 xl bj. 1985 und hab mir da von ebay so nen „rennauspuff wie original“ gekauft. der sieht auch aus wie der originale, nur daß er innen modifiziert ist und das rohr nen grösseren durchmesser hat. 35€ hat er gekostet und passt super,sound is auch geil und sie ist jetzt viel bissiger im abzug.
aaaaaber endgeschwindigkeit, 0 an mehr kmh.

so wie ihr also sagt, es geht nur mit anderer übersetzung und zylinder, dann schreiben die von sip. wohl nicht ganz die warheit.

die beiten da einen polini 75er alu zylinder an, wobei man nichts anderes ändern muß, keinen neuen vergaser, keine bedüsung und übersetzung und trotzdem soll sie dann realistische 70 kmh machen???

geht wohl nicht so einfach wie die anpreisen.

frage??? kann ich 10 kmh mit einem anderen vergaser rausschinten??
und welcher dann fals das geht?

thx jungs

grüße aus dem sonnigen bayern
wernerson

@ PK Opa:
Da gibt es doch die Kontaktzündung bei den alten Vespen. Dann kam die 4- und 5-Spulen Zündung, so etwas ist bei dir auch verbaut. Und jetzt wollte ich wissen, ob es sich lohnt auf so eine Zündung umzurüsten?

Gruß
Der-Eisbär

Original von px-ler: Moin!

also ich habe auch ne PK 50 Xl, ich hab nen 75er dr,16/15 vergaser mit ner 76iger düse,Sito+!!!
Auf graden bringt sie ca. 60-65 und bergauf ca. 45-50!

Ich würde gerne noch mehr leistung rausholen, was kann ich da noch machen?

mfg px-ler[I)]

-=scootamatic is pervers=-

hm kann das angehen das bei der XL die Übersetzung so beschissen is das man einfach nich über die 65 rauskommt? Mein Setup hab ich ja schon genannt aber mehr wie 65 geht da auch nich [?[]

achja hab natürlich auch ne PK XL (keine XL2 habs zwar editiert aber ging wohl nich) und ab 85ccm is nen 19 Gaser schon nötig sonst bringt das au net viel, Pinascoritzel is auch nich unbedingt schwer einzubauen bringt aber nich viel für den Preis ausserdem pfeiffts dann etwas
Noch ne Frage hab mir nen Polinipuff bestellt hat damit schon jemand Erfahrung?? Für die die nich mehr blättern wollen:

PK XL
102 DR Zylinder
19er Vergaser
Pinasco Ritzel
Sitopluspuff bzw. bald Polinipuff

Also ich bin grad am rollerführerschein ( m also 50 ccm) und will auch ne PK50XL oder ne V50 kaufen wenn ich da einen 75er draufpack fällt das bei ner kontrolle auf??? freue mich auf antwort gruß ich[:dance3:]

Achso ist das bei der pkxl auch so? aber wenn wird der zylinder erst nach dem tüv draufgebastelt.danke gruß ich

wenn dann wird der zylinder erst nach dem tüv montiert weil sonst (wenn der zylinder eingetragen ist) darf ich die vespa ja nicht mehr fahren. Ich hatte nur wegen der bullerei schiss gruß ich

Original von 0moldy0: also ohne nen anderen Zylinder kannst da nicht viel rausholen. Ich selbst fahr ne PK 50XL2 mit 102er DR Zylinder 19er Vergaser, Pinasco Zahnrad, Sitopluspuff, Sportkrümmer und mehr wie 65 geht nich.

Du fährst echt ne XL2 ???
bei dem 102er Zylinder, was musstest du da beachten? Fährst du noch die original Kurbelwelle? 19er Vergaser ist doch dann ein Muss oder ? Wars schwer das Pinasco-Rad einzubauen? Habe bis jetzt noch gar nix am Motor getunt, bin da noch ein Anfänger…
Was für einen Vergaser fährst du?

Welches Baujahr hat deine Vespa ?

@PK Opa:
Was muss man denn für das Pinasco Rädchen alles zerlegen, denn ich fahre
102 Dr, 19-er und Original übersetzung. Ich hab zwar die 3-Gang V50 die ist sowieso länger übersetzt, aber ich glaube ein bischen länger währe nicht verkehrt.
Ab welcher Geschwindigkeit/Hubraum würdet Ihr auf Elektronische Zündung umrüsten.

Gruß und Danke im voraus.

Der-Eisbär

Also, meine PK50XL2 jat jetzt grad mal nen LeoVinci SecSys Auspuff, sonst gar nix, das Ding zieht auf der Graden 60 km/h !!
Mehr als 70 wirste wahrscheinlich nicht bekommen, es sei denn du fährst keine XL2, machst dir nen größeren Zylinder rein und ne andere Übersetzung. Denn ne andere Übersetzung für die XL2 gibt es leider nicht [:(]
Ich will mir jetzt noch nen 75er DR und ne größere DÜse holen, und dann sollte das Ding bergauf auch noch ein bissel mehr ziehen [;)])

Also ein Auspuff hat bei mir auf alle Fälle was gebracht!

[:dance1:]