PK50 XL2

Hallo zusammen,

hab ein paar Fragen zu meiner XL2 die ich mir gerne wieder fertig machen möchte.

1.Ist das richtig das man die Tachowelle einfach nach oben heraus ziehen kann? Der Tacho funktioniert nur wenn ich die Welle ansetze und von Hand drehe. Wenn ich das Rad drehe geht nix.

2.Habe vor zwei Jahren mal nen 75ccm Satz montiert. Jetzt muss ich noch ne andere Düse einsetzen (75er) und es wurde der Sito verbaut. Ist es empfehlenswert den Original Vergaser zu nutzen oder lieber etwas vergößern? Wenn vergrößern, braucht man auch ein anderes Ansaugrohr?

3. Muß man den ZZP verstellen? Steht wohl Original auf 17Grad. Ist das mit normalem Werkzeug möglich?

So reicht erstmal ;-)

 

Hmm, dann wird das wohl unten entweder defekt sein oder nicht richtig drin. Muß ich mir mal genauer ansehen wenn ich alles ab habe. Ist das ein Problem die Gabel ab zu bauen?

Ja wenn die auf 70Km/h kommt wäre doch schon voll ausreichend. Dann teste ich mal wenn sie wieder läuft.

Ich glaube das war ein DR Satz 70 oder 75ccm.

Ahja noch was, gibts für die XL2 noch ein anderes Rücklicht zum Nachrüsten? Quasi eins was ich ohne das blöde Plastik Teil  hinten anbringen kann. Hat da einer ne Idee?

Dann bräuchte ich noch nen Tipp wie ich die Löcher für die beiden Spiegel schließen kann. Dachte da an zwei Edelstahl Plättchen, eventuell mitlackiert. Wäre das was?

 

 

 

 

Haste davon ein Bild? Ich hab auch mal irgendwo was eingelassenes gesehen.

Gibts da keine Abdeckung ohne Löcher? Wäre natürlich die schönere Lösung.

gabel ausbauen wirste schon hinkriegen

habe bei einen freund den ganzen plastikkram abgemacht und ne v50 rucklicht montiert

ist mehr oldstyle ..........die häßliche naht mußte vielleicht abspachteln und neues loch bohren fürs rücklicht

für die löcher der spiegel ,würde ich gummistopfen nehmen oder wie du sagst irgendwelche plätchen und dann mit silikon aufkleben, vielleicht könnte man auch kleine lämpchen einsetzen

oder von unten glasfasermatte drauf und dann von oben dichtspachteln, dann siehste garnix mehr davon[Y]

1. normal kannste die nach oben rausziehen ,müßtes aber unten lösen

da ist die normalerweise gesichert ,damit sie nicht rausrutschen kann

bei vielen fehlt das teil aber schon ,dann ist die nur eingesteckt

dadurch rutscht sie manchmal raus und vernudelt

also mußte schauen......... ob die unten schon rundgelaufen ist ,oder ob die einfach nicht richtig drinne steckt

kann aber auch sein ,das die tachoschnecke kaputt ist.

2. man kann den originalen gaser nehmen,(mir persönlich reicht der im straßenverkehr aus)

wäre aber besser mit 19er gaser,dafür brauchste dann ne 19er ansaugstutzen

gibt es glaube ich noch im kit

frage........ welchen 75ccm fährste denn?

3.wenn man es ganz genau nimmt ..........muß man den zzp immer einstellen

würde aber erstmal nix verändern und schauen wie er läuft

die meisten kleinen sätze ,laufen sehr gut mit der originaleinstellung ,wenn man nicht zuviel dran gemacht hat[;)]

und dann kommt es noch darauf an ,welchen 75er du fährst

mit ne 75er und original gaser mit angepaßter düse und sito ,liegste so bei ca. 70 km/h