PK XL 2

Nachdem der joshi den Motor meiner PK 50 XL2 (BJ 95, Manuell-Schaltung, 4-Gang) wieder auf Vordermann gebracht hat, gibt es immer noch ein Problem.

Zur Erinnerung: Die PK sprang an und nach 2 Minuten brummte sie nur noch und hatte keine Kraft mehr, ging schließlich immer aus.
Nachdem joshi den Motor aufgemacht hatte, mussten wir beide weinen: Kolben hatte Spiel, war also hin, Zylinder war im Ar…, und alles andere auch. Deshalb haben wir uns für eine Komplettüberholung entschieden.
Es wurden Neuteile für 200 EUR gekauft und ordnungsgemäß eingebaut. Auch abgedichtet wurde der Motor richtig!

Nun zum aktuellen Problem: Trotz des komplett überholten Motors geht die Biene nach wenigen hundert Metern aus. Ich bin dann ohne Tankdeckel gefahren, weil ich dachte, dass die Tankzuluft dicht wäre. Pustekuchen! Komisch ist, wenn Sie ausspringt, dass man Sie dann anbekommt, wenn man wie ein Bekloppter den Kickstarter immer wieder und wieder ganz schnell runterkickt. Dann geht sie wieder an… aber gleiches Spiel folgt sodann nach wenigen hundert Metern.

Woran kann es liegen??? Kerze wurde rausgenommen und gibt Funke.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Schonmal Benzinschlauch nachgeguckt? Vll ist der abgeknickt?

da gibts probleme mit der spritversorgung…

am benzinschlauch liegts nicht. der ist nicht zu lang und hat auch keinen knick. allerdings bildet sich dort immer luft im schlauch…

vielleicht darf ich den thread nochmal in erinnerung rufen, da die vespa immernoch nicht läuft und ich langsam keinen bock mehr habe…

weiß keiner von euch, woran es liegen könnte?

Ich würde auch auf einen zu langen/geknickten Benzinschlauch tippen!

Wie sieht die Zk aus? Ist sie eher feucht oder trocken?

das Problem hatte ich auchmal, da lag es aber an einem Kaputten Lima- Simmerring, Zündgrundplatte und zu fest gezogene Kuplung…

lima simmerring wurde getauscht, kolben auch usw…
das war ja ne komplett überholung.

demnach liegt es dann an der zündgrundplatte???

is das sieb am vergaser vielleicht etwas verschmutzt? am besten rausnehmen und alles reinigen. besonders den schwimmer + kammer