PK Umbau auf Tourer

Servus Leute,
folgendes Problem: Meine PK 50 (PK 80 Block) habe ich vor etwa 5 Jahre komplett umgebaut und abnehmen lassen. Soweit sogut, jedoch möchte ich von der "Rennkiste" bisschen wegkommen weil mir die Zeit fürs Schrauben einfach fehlt - gleichzeitg jedoch wieder ein alltagstauglichen Roller haben.

Folgende Komponenten habe ich bzw. sind verbaut.

Malossi 136 Direkt (mit selbstgebautem Membrankasten, gefräst...)
Abgedrehter Zylinderkopf
Neuer Zylinderkopf


Vergaser:
Mikuni 27TMX
DellOrto 25 PHBL
beide mit ettlichen Düsen und passendem Lufi (Ramair und Polini für PHBL)

Rennwelle mit 20/20 Konus

leichtes PK Lüfterrad
HP4 Lüfterrad

GPS Rennauspuff (PM40 verschnitt)

Übersetzungen 2.86 und 2.34


Weil ich meine PK wie erwähnt auch Tourentauglich machen will, und mir der Malossi hierfür zu Klemmanfällig ist möchte ich eigentlich umsteigen..
spontan springt mir der DR133 ins Auge, was für ein Setup würdet ihr aufbauen? Vermutlich sind für den Zylinder die Vergaser zu groß..

natürlich sollte sich der Umbau Preislich im Rahmen halten..

was meint Ihr? Vielen Dank für eure Hilfe