Pk geschrottet was glaubt ihr kommt an kosten auf mich zu?

hi habe mich gestern dank eines unaufmerksamen autofahrers der mich ünersehen hat mit meiner pk hingelegt. mir is glücklicherweise nichts passiert aber meine schöne pk hat schwer gelitten!!! das beinschild is oben leicht verbogen u hat u nten ne große delle, außerdem is die backeund die klappe gut verschrammt. und die lenkerabdeckung is zerbrochen. was glaubt ihr  kostet es mich wenn ich das ganze fachmännisch reparieren lasse?


hier könnt ihr das ganze übel sehen:





Hi,

na so schlimm is ja garnicht.

Würde sagen bei dem Lackierer Deines Vertrauens mit ausbeulen ca 200-250 Euro.

 

Greets

hätte echt schlimmer kommen können!!! die delle im beinschild is durch den klemmspiegel gekommen…

wärde wenn das wetter besser wird u es nicht mehr regnet mal bei meinem lackierer vorbei fahren u fragen was der spass kostet.
sobald ich infos über den preis hab werde ich es hier mitteilen. dürfte für den ein oder anderen evtl. recht interessant sein…

danke für die antwort… aber wirklich geholfen hat sie mir nicht!!! die pk soll auf jeden fall wieder gerichtit werden, sonst hätte ich hier ja nicht angefragt was es kosten würde sie zu reparieren!!! wüßte auch nicht was die beschädigungen mit den zügen zu tuen haben sollten am lenker wird lediglich ne neue lenkerabdekung aufgesetzt und fertig, da muß an den zügen nichts gemacht werden!! es steht auch ganz klar geschrieben welche schäden die vespa hat!!! demnach is die gabel u alles andere was nicht aufgezählt wurde noch heil und nein ich will die pk nicht verkaufen!!!

also falls mir jemand wirklich weiterhelfen kann wäre ich euch sehr dankbar… denke das sowas dem ein oder anderem hier schon passiert is u er den schaden hat reparieren lassen. mich würde einfach nur interesssieren was ich berappen muß um das gute stück wieder so aussehen zu lassen wie es vor dem unfall war.

Also ein Lacker nimmt mit Sicherheit min. 300 fürs ausbeulen, spachteln und beilackieren. Die Lenkkopf Abdeckung holst du dir gebraucht, die kostet nich viel. Wenn du Glück hast findest du auch noch eine in weiß im Auktionshaus. Ansonsten für noch mal 40 mitlackieren lassen.

Denke das müsste so in etwa hinkommen. Aber lass es machen, denn sonst frisst sich der Rost weiter. Und nich gegen ne PX80 tauschen, die bekommst du zur Zeit hinterhergeschmissen, hab auch noch 3 in der Garage. Die PK ist mehr wert.

Gruß

danke für eure antworten!!

ja der autofahrer is aus ner parklücke gefahren, durch mein ausweichmanöver  auf kopfsteinpflaster is mir die vespa seitlich abgeschmiert, ja und der autofahrer hat sich aus dem staub gemacht!!! leider hab ich die nummer nicht sehen können und kann auch nicht sagen was für ein auto es war (ging alles so schnell). habe gehofft das es wenigsten nen zeugen gegeben hat, aber leider war kein mensch weit u breit.

naja jetzt bleiben die kosten an mir hängen!!

hab nen lackierer bei mir um die ecke der mir mal zwei steitenklappen, kaskade, lenkopfabdeckung und das plastikteil das unter der sitzbank verläuft für 70 euro lackiert (natürlich ohne rechnung). denke das is preislich nicht schlecht!! die delle am beinschild is zum glück recht gut zu erreichen u dürfte die nicht erschweren und damit die arbeitsstunden auch nicht unnötig in die höhe treiben.

ich will dyas die geschichte richtig gemacht wird desshalb mache is das mit dem spachteln u ausbeulen lieber nicht selbst!! die vorarbeiten werde ich natürlich selbst machen um den preis so niedrig wie nur möglich zu halten!!

mfg

also,

der preis stimmt schon u der lackierer hat sich nicht verrechnet (war in diesem der cheffe höchst persönlich)

es is natürlich klar das ich für diesen preis einiges an arbeiten selbst übernehme!!! ab und anbau der teile übernehme ich selbst. das ist ja auch nicht wirklich viel arbeit und durch ein wenig eigeninitiative lassen sich die arbeitsstunden gut drücken und somit wird der preis recht niedrig gehalten!!!

Außerdem schleife ich den lack komplett selbst an….

 

die farbe wird bleiben wie sie is nur eben schön neu ;-)

 

mfg

nimm dir doch einfach nen hammer und beul/spachtel das ganze so gut es geht aus. wennst nen lackierer an der hand hast frag ihn doch mal was du ihm alles an arbeit abnehemen kannst damits nicht so teuer wird...

aber halt, der autofahrer ist doch dir reingefahren, muss doch er die Kosten übernehmen?!?

in dem Fall: lass es komplett von der werkstatt machen.

[quote user=„Veithy“]danke für die antwort… aber wirklich geholfen
hat sie mir nicht!!! die pk soll auf jeden fall wieder gerichtit
werden, sonst hätte ich hier ja nicht angefragt was es kosten würde sie
zu reparieren!!! wüßte auch nicht was die beschädigungen mit den zügen
zu tuen haben sollten am lenker wird lediglich ne neue lenkerabdekung
aufgesetzt und fertig, da muß an den zügen nichts gemacht werden!! es
steht auch ganz klar geschrieben welche schäden die vespa hat!!!
demnach is die gabel u alles andere was nicht aufgezählt wurde noch
heil und nein ich will die pk nicht verkaufen!!!
also falls mir jemand wirklich weiterhelfen kann wäre ich euch sehr dankbar…
[/quote]



Oh, entschuldigung mr. empfindlich. Reg dich mal etwas ab und nutze
weniger Ausrufezeichen!!! Tut mir aufrichtig leid das ich die Sache
mit der Lenkkopfabdeckung missverstanden hab und sie für einen
gebrochenen Gusslenker gehalten hab was bei so einem Unfall schon mal
vorkommt und ziemlich teuer in der Reperatur ist.

Und das mit dem Verkauf war ein schuss Ironie. Meine Güte, ohne Smilies wird hier aber auch alles in die Goldwage gelegt…


ich sag nur wer lesen kann is klar im vorteil… finde einfach man sollt zu nem thema nur was schreiben wenn man dazu auch was zu sagen hat das von nutzen is!  auf jeden fall kein persönlicher angriff sein!!kommentare wie „das wird ziehmlich teuer“ bringen mir nichts und helfen mir nicht ein bild zu bekommen was ca. an kosten auf mich zu kommt…[;)]

Das ist aber mal ein Schnapper, für den Kurs den ganzen Roller. Wo ist denn der?

Andre

Fachmännisch Reparieren wird bestimmt teuer… Karosseriearbeiten und
das Zügegefrickel im Lenkkopf kosten gut Arbeitsstunden. Da es eh nur
ne PK ist würde ich einen neuen/gebrauchten Lenkkopf draufmachen und
die Dellen/Kratzer vor Rost schützen.

Die Gabel hat nix abbekommen? nur die Seite?



PS: Oder mir verkaufen, dann hab ich was um im Winter mit rumzurutschen und öffters mal hinzufallen.

Kannst auch ne PX80 dafür haben


Da hat sich ein Lackierer mal wieder verrechnet!!!

Hatte ich jetzt schon bei 3 Kumpels und dann mußte ich die Reusen wieder zusammen bauen weil die das nicht hinbekommen haben! (4-600€!)

 

Komplett Lackieren für den Kurs, ohne Arbeit von Dir (zerlegen, schleifen, ausbeulen...) ist unrealistisch (aber wenn das so einfach klappt dan gratuliere ich Dir!).

Beilackiere ist da schon eher für das Geld drin!

Wenn komplett dann such Dir ne coole Farbe aus!

Ich will Fotos sehen (und bin mit Sicherheit nicht der Einzige!!!) 

also…

der preis für die reperaturen beläuft sich auf 230€!! bekomme den ganzen roller neu lackiert!!!

der belchfalz wird gecleent und der roller sollte danach besser als neu aussehen (hoffe ich zumendest :wink:

mfg

Wollte ich auch schon fragen, warum das nicht der Autofahrer bezahlen soll, der muss ja ne Versicherung haben, oder ist der abgehauen??

 

Wenn der bezahlen sollte, alles neu "machen lassen"!