PK 80 S Typ V8X5T Welchen Zylinder/Kolben??? Bin überfragt!!!!

Hey

Mein original Zylinder und Kolben sind übelst fertig und müssen getauscht werden!

Da ich nicht soviel Ahnung habe, frage ich euch.

Würde gern nen 130ccm Satz nehmen, aber ist es dann auch zwingend erforderlich die Kurbelwelle zu wechseln?

Wollte den Motor ungern aufmachen, da ich wie gesagt nicht viel Ahnung habe.

über Tips bin ich dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, wie ich am schnellsten und vorallem einfachsten etwas mehr Leistung rauskitzeln kann.

 

Es soll keine zu große (und teure) Aufgabe werden. Auspuff und Vergaser tauschen wäre noch ok!

 

Wenn möglich gleich mit namen bennen, und wo ich was bekomme. Bisher habe ich nur Kleinigkeiten bestellt, und das immer hier bei SIP!

Hallo,

1. Die Kurbelwelle ist die selbe wie bei den 125ern ,also muste sie nicht tauschen!

2. Wenn dein 80er Zylinder keine langen Stehbolzen hat/hatte  musste dir auf jeden fall welche besorgen.

3. Setup je nach aufwand wäre:

130er DR Plug and Play sonst alles org lassen nur größer bedüsen.Läuft dan gute 85-90 Kmh

130er DR P&P mit größerem Vergaserkit 24er oder 25 (wichtig ist hierbei das es ein Drehschieber kit ist!) Auspuff org( oder mit Rennauspuff oder Banane für mehr Dampf,aber achtung du kannst nicht jeden Auspuff drunter schnallen bei der Pk wegen der trennwand(da wo das ersatzrad dran geschraubt wird) Sollte dann bei ca 100 Kmh liegen

130 Dr :Ist sehr drehmoment orientiert und Fährt wie ein Bulldock zieht gut durch aber schafft keine ohen Drehzahlen.Ist aber sehr langlebig! und verzeiht auch einiges

130er Polini:Hat auf jeden Fall mehr Leistung als der Dr schafft auch höhere Drehzahlen beim Setup mit großem Gaser und Rennauspuff kannste dann auch schonmal 100-120Kmh erwarten sollte deine Übersetzung nicht zu kurz sein.Polinis sind anfälliger für klemmer aber sind trotzdem gute touren Zylinder!

Les dir am besten mal die Beschreibungen zu beiden Zylindern durch und enscheide dann.

gruß

Holger