PK 80 auf Motorradzulassung gibt es ein Mustergutachten mit Polini 130?

Hallo!
 
Ich möchte umgehend meine Vespa PK 80 V8X5T0001813 Erstzulassung am 20.10.1983 mit nur 2900km Gesamtlaufleistung auf Motorrradzulassung umbauen.
 
Um grössere TÜV-Kosten zu umgehen (Leistungsmessung, Vorbeifahr-Geräuschmessung, Höchstgeschwindigkeitsmessung, ..)
möchte ich fragen ob es ein Mustergutachten z.B. auf Basis des Polini 130ccm Zylinders gibt,
oder ob die einzige Alternative bleibt einen original ungedrosselten 125 PK - Zylinder mit 19.19 er Vergaser und einen Originalauspuff zu verbauen.
Gibt es in diesem Fall wenigstens auf den Sito-Plus Auspuff eine ABE oder gibt es einen anderen leistungssteigernden Auspuff eine ABE?
 
Für eine fundierte und umgehende Antwort bedanke ich mich mit ganz herzlich!!
Vielen Grüsse
 
Andreas

Hi,

hatte mal das selbe Problem.

Wollte damals meine pk50 zur 125er Ets umtragen lassen.

Mittlerweile hab ich das geschafft(damals für 70Euronen)!War keine leichte sache und ein großer kampf mit dem Tüf und Vespa Deutschland( hat ca. 1jahr zum Überreden gedauert)

Leider gibt es für die Smallframe jede menge Umbausätze aber keiner hat ein Gutachten(im gegensatz zur Px)!!!

 Genauso wie die meisten Auspüffe(ich sag nicht das es keinen mit abe gibt aber zumindest hab ich noch keinen auser die Ets banane und den org. Topf gesehen).

Wäre glaub ich ne Marktlücke wenn ein 130er Satz mit Abe für die Smallframe raus kähme.

Das mit einfach nen Satz von der org.125er drauf bauen wird auch schwierig da die meist nicht glauben das auch wirklich dieser Satz verbaut ist(Da kommen die dann mit Auslittern und so)

Am besten du fährst mal hin und fragst was du machen sollst.

So denn viel glück

gruß

Holger

 

 

 

 

 

Hallo!

Es gibt die Möglichkeit einen 135ccm Zylinder von D.R.
Da ist ein Gutachten dabei und somit ist es kein Problem die 80er auf ein Motorrad umtragen zu lassen.
Ist auch relativ kostengünstig.

Als Auspuff kannst du versuchen einen Scorpion Auspuff auf deiner 80er eintragen zu lassen, dieser hat auch einen ABE, allerdings auch nur für eine 125er, jedoch sollte es mit 135ccm auch kein all zu großes Problem sein.

Gruß Benni



Capre diem!!!

Schau mal hier nach, vielleicht ist was dabei.

Soweit ich weiß, gab es für die PK80 mal einen Umbausatz von Piaggio. Aber ob es den noch gibt …