PK 50 Motor in V50 einbauen

Hi Leute,

Hatte so eine gute idee und jetzt hab ich voll dass Problem.

Hab mir ne günstige PK50XL2 gekauft und hab den Motor in meine V50 Spezial eingebaut.Aus welchem Grund?! Weil der Motor viel neuer ist und eine E-Zündung hat. Auserdem gefiel mir das mit dem einen starren Schaltzug ganz gut.

Nun ja: Ich hab den Lenker dem neuen Schaltzug angepasst und auch den Auspuff (Banane) leicht verbogen, so dass er passt. Den Ansaugkrümmer musste ich auch noch verbiegen, aber dass war ja alles gar kein Thema. Funktioniert super…

Nur hab ich jetzt einen Spurversatz von 3 cm nach links und weiß nicht was ich tun soll…

Hätte zwichen Rad/Felge und Motor noch 2 cm Platz, könnte man da was mit anderen Felgen machen?

Oder wie macht ihr dass mit euren Breitreifen? Da entsteht ja auch ein Spurversatz???

Motorblock versetzten???

Nun ja, bin in jeden Fall auf eure Hilfe angewießen.

Grüße die Vespe

Na sei froh das es nix größeres war.

Gruß
[:drink:]

Jetzt fahre ICH MEINE Roller spazieren. :slight_smile:

Oh, so peinlich…trau mich schier nicht zu schreiben, aber will euch ja nicht abschrecken, so einen Umbau vielleicht selber mal zu machen.

Hab nämlich gar kein Problem. Nur im eifer des Gefechts mein Hinterrad falsch herum drauf gemacht.

See you die Vespe