Pk 50 macht nach 6 wochen stillstand probleme

Hallo,

letztes mittel ist wie immer das sip forum…

Ein bekannter hat seine pk 50   6-wochen mit offenem benzinhahn abgestellt.

Und jetzt funzt se nicht mehr, was heißen soll ein paar zündungen und so rumgeblubere…

Natürlich wurden die ganzen 2takt vespa klassiker schon probiert.

(zündkerze, vergaser, startpilot,…)

Mir würde jetzt nur noch ne neue e-zentrale einfallen…

Was meint ihr? Auch wenn die frage wahrschl alle 5-wochen auftaucht,…





Danke


Hmm ich würd gegebenenfalls mal das Benzin ablassen und reinen Kraftstoff reinschütten. Es ist ja so das nach langer Standzeit das Öl sich unten ablagert. Also einfach nen Liter Benzin rein und dann gang rein und schieben!

würde eher sagen die kiste ist abgesoffen. also kerze raus und paar mal durch treten. kerze abtrocknen und wieder rein damit. dann sollte sie wieder laufen. bei der gelegenheit auch gleich zundfunken checken.


nach langer standzeit mit offenem hahn kommt es vor, dass die simmerringe sich aufweichen und kaputt gehen.aber nicht nach 6 wochen…