Pinasco 213

Moin! Wer von Euch fährt noch nen Pinasco 213ccm? Welche Bedüsung habt Ihr, welchen Auspuff, welche Zündeinstellung? Gab es Probleme beim TÜV? Welche Leistungen habt Ihr erreicht?
Vaya con Vespa! PsychoTobi

Moin!

Mein Kumpel (erfahrener Tuner und Fahrer) hat seinen Pinasco
in 400 KM also noch beim Einfahren kaputtgefahren. Wenn
200dertertuning dann würde ich den Malossi nehmen.

Hoffe konnt dir helfen.

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!!

gehirnkrampf
…nicht nochmal…
also wenn du einen haltbaren zylinder suchst, dann nimm einfach den malossi punkt
der neue pinasco ist ein kleines bisschen schei…
meinen eigenen habe ich nach ein paar km wieder weitergegeben.
meine bedüsung damals im 24er si:
50/120
160
be2 oder 1(?)
hd über 140
21° v. OT

das ganze mit w2cc und das ding wurde immer noch zu heiß.
das unterlegen mit einer dickeren dichtung und das zurück nehmen der zündung hat zwar etwas bessere kühlung gebracht, doch dafür ging er dann wie ein 12ps org. zylinder gähn

@ 2stroke guter Freund von mir fährt noch den alten Pini 213. Das DIng geht echt geil. Der hat selbst nach 25000km (oder mehr?) noch eine Kompression die ist Traumhaft. Also schätze unter 1:12 ist nichts zu machen. Beim Antreten wie nen Lanz. Hat auf dem Prüfstand mit Langhubkurbelwelle ca 18PS gemacht. Nicht der Hit, klar, aber Drehmoment hat der Wie sau. Nun komme ich aber auch von der fuffi.
MFG Peer