PHBH 26 BS Vergaser

Hi
Ich fahre zwar einen für euch verpöhnten Automatic Roller (SKR) aber vielleicht ist ja trotzdem einer so holfbereit und gibtmir ne antwort.
Also habe nen PHBH 26 BS Vergaser und fahre ein Gemisch von 1:30 immoment ist ne 110 HD drinneund ne 50ND das die 50ger ND zu gross ist weiss ich aber was sagt ihr zu der HD ich finde die ist zu klein aber die aus dem Automatik Forum mit 25 PHBL Vergasern sagen die ist zu groß weil die ne 95 HD uf nem 25 Gaser fahren.

Habe nen 172cm Malossi und nen Polini For Race ASP und noch nen Rennluffi
Danke für jegliche Tips
Alex

je nach dem auf welcher raste deine x7 hängt, ist der ringspalt zu mager!
teste mal ein AV 268…
eventuell mußt du dann deinen schieber ändern…

Hi
NAja ist ne X7 Nadel und ein AV266 Mischrohr, denke mal das ist groß genug. Nur kann ja nicht sein das jetzt langsamer bin als mit meinem alten 20ger. So kerzenmäßig sieht das Ding OK aus. Dachte eher das mir einer sagen könnter ob die HD relativ klein ist fürn 26 allgemein oder nicht habe nämlich keine größerern werde heute aber nochmal ne 105 einbauen ung gucken wie er damit läuft. Einmal kurz Vollgas wird ihn dann hoffentlich net klemmen lassen.

Melde mich wieder.
Pug

Hi PvS (ging es nicht etwas kurzer?? ),

auch für Automatik Fahrer gilt 3-4 Km Vollgas Zündung aus und Kerzenfarbe ablesen Rehbraun sollte sie sein ,dunkel ist zu fett heller ist zu mager .
VORSICHT !!! in vielen Automatikrollern rastet den Lenkerschloss von selbst beim Schlussel zurückdrehen dann sieht man Sternen anstelle von Kerzen und die sind sowieso zu hell .

ciao vespista

Hi
Also habe mal ne 105 getested und finde das er damit nur etwas länger braucht (subjektiv) um auf Topspeed zu kommen konte am Topspeed keine Veränderung merken. Könnten auch 2KM/H mehr oder weniger gewesen sein da die Tachonadel immer etwas zittert.
DAnn mal mit Choke gefahren und auch keine VEränderung gemerkt bei der 110 war mit dem Choke auch keine VEränderung zu normal zu merken.
Cya Pug

und der klingelt nicht bei der gemischabmagerung durch das öl??
warum muß man denn einen so schönen alu zylinder mit 1:30 fahren?
das ist ja wie in den 40er jahren…
merkst du denn einen unterschied wenn du die düsen änderst??
mischrohr und nadel haben ja einen großen einflß, auch bei vollast…
wenn der ringspalt zwischen nadel und rohr zu gering ist, kannst du HD ins unendliche steigern ohne das der motor überfetten würde…
kannst ja wirklich mal den ausrolltest machen, nach dem schlüssel drehn mal kurz die hinterradbremse antippen damit die kulu-beläge auslösen und die kiste frei rollen kann ohne den motor mitzudrehn…

Hmm.
Habe heute die 110 Düse gegen ne 130ger ausgetauscht und kein Unterschied zu merken. Entweder ich bin jetzt von zu mager in zu fett oder die Nadel gibt nicht mehr Querschnitt her. Mal Zündkerze anschauen und mal ohne Nadel fahren, so ne Testrunde. Oder hat hier jemand ne bessere Lösung hoffhoff*
Cya Pug