Phbh 26 auf einem Polini 208!!!

HI!

Ich habe gerade nen PHBH 26 TD auf meiner PX 200 mit nem Polini 208 Zylinder gebaut mit nur nem Ansaugbalg. So: Sie läuft ziemlich schlecht.
Hab eine 105 HD, eine X59 Nadel hatte auch ne X11 drin. Sie drosselt oder Viertaktet im Mittelgas Bereich und obenrum zieht sie nicht. Komischerweise hatte ich aber zu Beginn ne 98 HD drin mit X59 Nadel. Da ging das Standgas zwar nicht aber sonst ganz anständig. Dacht aber zu mager!
Was meint ihr soll ich denn für eine Leerlaufgemischröhrchen!! (nicht Düse, gibts bei dem Gaser nicht) einbauen?
Hab das Ding aus einer Trial Maschine…

Bitte um Hilfe!
Fred

hi du meinst nen 28 pbhb oder gebe dir nem tipp bevor du was änderst nehme mal den ansaug balg ab dan dreh die standgas gemischschraube (ist die kleine bzw die zu ansaugstuzen hin )rein also zu und dreh das standgas so das sie nicht aus geht
dann müsste sie laufen fahre sie warm und drehe dei gemisch schraube etwas raus nur ein wenig und das standgas so das sie nicht mehr ausgeht aber gerade noch läuft
habe dieses problem auch gehabt das sie nicht so toll läuf ganz einfach zu erklären die bekommt zuviel sprit deswegen zieht sie im oberen drehz.bereich nicht richtig verschluckt sich du kannst ja auch nicht schneller trinken wenn du mehr zu trinken bekommst oder da geht bei dir nee menge daneben und sie läuft dann halt scheisse
denn balg machst du ab weil sie evtl zuwenig luft bekommt sprich sie läuft wie mit chocke (ist aber nicht die ursache denke ich)
wenn sie dann wenn sie warm ist richtig gut durchzieht kannst du denn balg wieder ran machen wegen der ansauggeräuche die sind doch sehr laut
klingt gut nur die grünen mögen das nicht ;D [:dance1:]

hi ich fahr nen 24er gaser auf 133 ccm mit 102er HD. also sollt deine HD schon bissi größer sein oder?

hast zündung abgeblitzt?