passt nicht mehr?

hi.

hab heut meinen motorblock gespalten um ihn neu aufzubaun. will jetzt das 29er getriebe verbaun. ich weiß viele meinen es sei viel zu lang. aber ich werds mal versuchen mein zylinder hat von unten eh genug power.

so jetzt das problem. das 29er ritzel ist schon sooo groß dass es nicht mehr passt. muss am motorblock wegfräßen… sowas fuckt mich echt an da dort wos ansteht das lager von der kurbelwelle gesichtert ist. was kann man noch machen? das ritzel mit der flex dünner machen dass es nicht mehr unten streift?

Du meinst das Ritzel auf der KuWe?
Schleifen die Flanken der Zahnräder am Gehäuse, oder schleift das hinter dem Ritzel?
Wenn es hinter dem Ritzel schleift, weiß ich die wahrscheinlich die Lösung… [:D]

Aber so ganz werde ich nicht schlau aus dem Post.

Gruß

du hast es schon gesagt. die flanken des ritzels schleifen ganz wild am gehäuse

rock the house [:dance2:]

Oha [[:O]]
Ansonsten hätte ich gesagt, dass du das Ritzel umdrehen musst.

Wie währs mit einer kleineren Übersetzung?

Gruß

naja ich werd versuchen das ritzel noch bissi mit da flex zu bearbeiten. und den motorblock noch bissi fräßen…

will jetzt mal die übersätzung ausprobiern. vielleicht senkt sich mit der mein sprittverbrauch auch bissi, aber der is ma eh scho lang wurscht