Passform neuer SIP- Edelstahlkrümmer

Hy Runnerschrauber,
ich will hier mal meine Erfahrung zum neuen Sip- Edelstahlkrümmer loswerden.
Habe jetzt das neue Teil an meinem Runner 180 FXR montiert.Im Vergleich zum nicht passenden geschweissten Modell passt der neue gebogene fast wie angemessen. Ein paar kleine Anpassungen mussten gemacht werden:
Befestigungslöcher auf der Zylinderseite vergrößern (leichte Langlöcher zum verdrehen des Krümmers), Am Halteauge der Schwinge eine Kleinigkeit abfeilen,
am Auspuffhalter oben eine dünne (0.8 mm) U- Scheibe drunterlegen (zum Spannungsfreien montieren). Das ganze braucht nur eine einzige Auspuffdichtung zwischen Krümmer und Auspufflansch. Auf der Zylinderseite ist keine Dichtung dran (War auch im Urzustand so).
Der Klang ist minimal anders, eine Leistungsveränderung habe ich nicht festgestellt, aber der Rost ist weg und unten hängt ein sauberes Rohr dran.
Was habt Ihr für Erfahrungen mit dem neuen SIP- Krümmer?
Grüße Jojo

Ja, was gibts da zuberichten! ! ! Ich hab nicht die neuste Version dieses wunderbaren Schmuckstücks, sondern mehr eins der ersten Modelle… jou, also das gelobte eine PS bringt das Teil durch einfaches anmontieren bestimmt nicht! => also hab mich auch nur über das prollich stahlgebürstete Rohr gefreut das dem Abgas einen den Weg zu Freiheit möglichst angenehm machen soll…bis…? Ja, bis ich mal schön Landstraße gewezt bin und meiner Gaskrankheit freien lauf gelassen hab… da… , plötzlich ein lautes schwer zudefinierendes Geräusch das einen Geschwindigkeitsabfall von bestimmt 10 - 15 Km/h mitsich führte… ´Hmm… dachte ich mir dann in der Heimischen Garage …denn mein schöner SKR hörte sich an wie ne kleine Zweitackt Cross! Na dann raus mit dem Teil! Ich fahr jetzt wieder den Orginalen.
Das teuer Edelstahlgerät hat irgendwie, trotz passgenauem Einbau, nen´ Haarriss an der Schweisstelle am Auslass bekommen. So gammelt das Teil nun weiter und warscheinlich für alle Zeit in meiner Gargage… ausser ich find wenn der das schweist, wenn ´s überhaupt geht!