Parmakit / Vespatronic

Hallo hat hier jemand die Zündung von Parmakit oder die Vespatronic? Welche ist die bessere ?Reicht bei Parmakit die normale oder sollte man die Race nehmen? Paßt das auch bei meiner PX alt?Wie sieht es aus mit den Lüfterschaufeln,fahre jetzt ein Hp4 auf meinem 166er Malossi und der neigt leider stark zum überhitzen. Wollte ihn etwas alltagstauglicher machen. Also wer erfahrungen hat bitte mal schreiben. Mfg der Ostfriese.

hallo
bin grad dabei meine PX neu aufzubauen…
dr177, tuningwelle, sito plus, si 24/24, und vielleicht die neue parmakit cdi zündung.
Ich wäre echt gespannt auf deine ersten Eindrücke on the road!!!
Bitte melden!!! MfG

Nein so läuft meine PX wie immer sie zieht besser und dreht besser aus als vorher.

Servus,
also ich hab die Parmakit für die Smallframe, nur leider noch nicht verbaut. Beide gibt es auch für die PX (alt). Ich nehme an dass sich die Kühlung gegenüber dem HP4 nicht wirklich verbessern wird. Fahreigenschaften kann ich dir leider noch keine geben! Jedoch kann natürlich, durch das verbesserte Zündverhalten durch die automatische Zündverstellung der Zylinder etwas kühler laufen, aber wie gesagt, bin das Ding noch nicht gefahren!
Unterschiede gibt es meiner Meinung nach nur im Zubehör. Bei der Parmakit musst Du den Polradabzieher / Haltewerkzeug separat bestellen und bei der Vespatronic ist das dabei. Deswegen auch der Preisunterschied! Ich würde die nehmen, die von der Farbe des Lüfterrades am besten zu Deiner Kiste passt!
Gruß

Hey hallo habe mir jetzt die parmakit Zündung gekauft und sie ist bereits seit Montag da, das Lüfterrad ist sogar noch 25gramm leichter als das Hp4. Anfangs dachte ich ich muß sie zurück schicken wegen der PX alt elektrik und der schlecht beschriebenen einbau anleitung bzw. schaltplan.Doch nun hab ich festgestellt das sie sehr einfach in eine px alt zu bauen ist . Man hat sogar kabel übrig.:-) Also alles in allem müßte die zündung die elektrik der PX alt sogar sehr verbessern .

Wenn ich sie eingebaut hab meld ich mich wieder. Mfg euer Ostfriese

Hallo !
Ich habe die Vespatronic in Verbindung mit Malossi Zylinder (Überarbeitet) und einem 25er Membran-Vergaser in einer Primavera für einen Kunden eingebaut - Ich muss sagen - BRACHIALE LEISTUNGSENTFALTUNG im Vergleich zum Standard Lüfterrad und der Ori-Zündung.

Leider ist die Gefahr des Überhitzens sehr sehr gross… und erst die Einstellung ist eine unendliche Geschichte… - aber nun läuft sie perfekt mit extremer Beschleunigung.Und das seit nun 1900 km.

Kleiner Tipp wegen des Überhitzens: Besser etwas fetter fahren, da wir bei verschiedenen Einstellungen auch sehr oft extreme Zylindertemperaturen erreichten. Weiters wurde eine eigens angefertigte Lüfterradabdeckung verbaut.

LG
C

So da bin ich wieder muß sagen mein Roller läuft echt besser super teil![:D] Nur der mitgelieferte Regler der gleich kaputt war ist echt scheiße. Aber hab mich mit dem SIP-Team geeinigt, danke dafür.

Hab jetzt nen orig. Piaggio drin jetzt funktioniert es.

hm, wie kann man das „besser laufen“ deuten? sehr viel besser, im stand besser oder etwas besser?
bin auch am überlegen so ne teure zündung zu holen

Hallo, hab sie heute eingebaut so das der Motor läuft morgen kommt der rest damit auch das licht und so geht. Meld mich dann wieder.Mfg der Ostfriese