P80X geht immer aus???

Hi bin der neue mit null ahnung,

ich habe eine Vespa P80X Bj.1982 mit DR 135ccm, Polini Auspuff, 21 Zahn Kupplung, Original Vergaser Si 20 mit 102 Hauptdüse.

nun habe ich das Problem das die Vespa gut anspingt, geht aber direkt wieder aus, liegt das vieleicht an der 102 Hauptdüse, muss ich da eine größere zwischen 105-108 einbauen?

Bin für jede antwort Dankbar.

gruß Michael1966

Original von simensn: Also wenn du Gas gibst bleibt sie auch an oder wie? Dann dreh doch evtl. mal deine Standgasschraube weiter rein... (sprich Standgas höher)

Ja wenn ich gas gebe bleibt sie an.
Werde deinen Tip morgen ausprobieren.
Danke für die Hilfe.

Gruß Michael

Nun ja, wenn du bedenkst was fuer ne arbeit das ist und das alles in allem durchaus 2 Stunden dauern kann, und dann noch neuer Dichtsatz, neue wedis usw usw. Das ist ein ordentlicher Preis, ist aber ne menge Heu…
Naja, da dus anscheinend nich selber machen kannst/willst musst wohl in den sauren Apfel beissen. Wenigstens haste dann ne Garantie…[:rolleyes:]

Hallo Hias,

habe die neuen Wellendichtringe in Kulu, Lima & Antriebswelle eingesetzt. War garnicht so schwer wie ich es gedacht habe.

Am Montag baue ich den Motor wieder ein, hoffe das sie jetzt nicht mehr ausgeht.

Gruß Michael

Moin Michael

ganz ohne spezialwerkzeug geht es wohl nicht (auser du bist Mc Gyver[:rotate:] )
besorg dir am besten des Buch; http://sip.sipww3.de/pages/details.php?ID=10451&SID=3ed524b9f475fd59d778b0698079424d

da stehts realtiv genau drin wie’s geht.
Brauchst aber eben den Polradabzieher und ne KULU-Mutternuss, die kosten nicht die Welt.
Machen lassen würd ichs nicht, musst ja deine Vespa kennenlernen[:look:]
und wenn wieder was putt ist kannst dir wieder selber helfen.
Ach ja hätt ich fast vergessen nen neuen motordichtsatz brauchst auch noch.(den für PX alt ist ja klar, oder!)

viel spass Hias

Also wenn du Gas gibst bleibt sie auch an oder wie? Dann dreh doch evtl. mal deine Standgasschraube weiter rein… (sprich Standgas höher)

Gruß

Original von ben_px: jau, dann würde ich auch mal das standgas neu einstellen, dann müsste das wohl wieder gehen. und nebenbei, vergaser reinigen schadet auch nie, und dann mal ne Grundeinstellung machen, eine gute erklärung über alles, was da so zu tun ist, findest du z.B. hier:

http://www.germanscooterwiki.de/index.php?title=Vergaser_Dell’orto_SI_Einstellung

damit kann man nichst falsch machen und danach sollte hoffentlich alles wieder laufen…

Danke für den Link und deine mühe.
werde morgen den vergaser mal reinigen, dann gehts vieleicht?

Gruß Michael

Guck lieber mal ob es der KuLuSiRi ist, lass etwas Getriebeöl ab und wenn es nach Benzin riecht ist er es!
Wenn du ihn wechseln musst, musst du den Motor wohl spalten!

jau, dann würde ich auch mal das standgas neu einstellen, dann müsste das wohl wieder gehen. und nebenbei, vergaser reinigen schadet auch nie, und dann mal ne Grundeinstellung machen, eine gute erklärung über alles, was da so zu tun ist, findest du z.B. hier:

http://www.germanscooterwiki.de/index.php?title=Vergaser_Dell’orto_SI_Einstellung

damit kann man nichst falsch machen und danach sollte hoffentlich alles wieder laufen…

Hi Brian & Hias,

Kupplungssimmering ist defekt, Gteriebeöl richt nach Sprit.

Habe mir mal ein Kostenvoranschlag machen lassen für die Simmeringe zu tauschen, liegt so bei 250 - 300 €, ich finde das es Teuer ist, was meint ihr zu dem Preis?

Gruß Michael

Hi ben_px,

also so ist das, ich mach sie an (geht ganz leicht), gebe gas dann bleibt sie an, wenn ich das gas weg nehme dann geht sie aus.

gruß Michael1966

hi,
also die 102er düse ist für den origonal-auspuff in ordnung, beim polini kann eine etwas größere nicht schaden. Daß der roller ausgeht, liegt aber meiner meinung nicht daran. klingt für mich eher nach nem verstopften benzinfilter oder ner wie auch immer verstopften benzinleitung. dann kann im stand immer eine kleine menge sprit durchsickern, dann lässt sich die kiste wunderbar anschmeissen, und wenn der nach mer sprit verlangt, iss ende. könnte ich mir so vorstellen. das mit der düse würde sich so wohl nicht auswirken. aber schilder doch mal mehr, geht der direkt aus, oder wenn du gas gibst, oder wann genau? und musst du warten, bis er wieder angeht?
gruß
ben

Hi Tequila,

würde es gerne selber machen, aber ich weiss nicht wie das ohne Spezialwerkzeug gehen soll. Weißt du wie das geht?

Gruß Michael

Hi Michael, reche Backe runter, dann siehst du schon die Vergaserabdeckung, da kommt eine Schraube raus. Diese drehst du langsam rein = Standgas höher! Backe wieder rauf und Gas geben!

Hi,

habe den Vergaser komplett zerlegt und Ultraschall gereinigt,
dann wieder zusammen gebaut und neu abgedichtet und grund einstellung gemacht gemisch 1 umdrehung raus Standgas 1 umdrehung raus. Motor geht aber immer noch aus.

Jetzt kommt weißer Qualm aus dem Auspuff. Mein Vater hat dazu gesagt das sie zuviel Öl verbrennt. Kann man ohne Spezialwerkzeug den Kupplungs Simmering wechsel, hat einer von euch das schon mal gemacht?

Gruß Michael1966

Hi Michael,
war bei mir genauso (KULU Simmering platt mein ich). Must halt den Motor komplett ausbauen, spalten und Kurbelwelle ausbauen. An Werkzeug brauchst nen Polradabzieher und nen KULU-Mutterschlüssel und beim ersten Mal n bischen Zeit.;D

Würd aber erst schauen ob er wirklich putt is. Geht so:
Kolben auf OT drehen, Öleinfüllschraube auf und ein Feuerzeug davor, über den Auspuff nen Luftballon stülpen und die Luft in den Auspuff ablassen. Feuerzeugflamme bewegt sich