P200E Tuning

Hallo,

ich bin stolzer Besitzer einer P200E - Bj. 80 und
ich habe mir eben einen 211 Malossi Rennsatz, Vergaserkit 30 mm, MMW -Zylkopf und Cosa Kupplung bestellt.

„Natürlich“ brauche ich noch einen Rennauspuff - mir wurde der Scorpion empfohlen - habt ihr einen Tipp ??

Was muss ich beim Einbau der o.g. Teile beachten ???

Danke für die Hilfe

Grüße aus Gießen

KAI

noch was - im dritten Gang habe rutscht alles durch, d.h. zwischen 40 und 60 km/h rutscht dir Kupplung (?) durch - fängt sich dann aber sofort wieder - (ihr merkt - bin kein Experte ;-)) - aber nur in diesem Gang - hatte das auc h schon vor dem Tuning - dann neue Kupplung eingebaut - trotzdem noch dieser Effekt - hatte das vorher auch im vierten Gang - nun aber nur noch im Dritten - Tipps ?

weiss ich gar nicht - ob Drehschieber oer Membran - muss ich mir anschauen, wenn da

Warum Auspuff aus Blech ?

jap, das ist das schaltkreuz! kann ich ebenfalls bestätigen!!! raus damit und ersetzten!!! wie „Thorty“ es schon vorgeschlagen hat!

GREETINGS
Jens

Wenn die Kupplung rutscht dreht der Motor hoch ohne das der Roller schneller wird!

Dein Effekt ist warscheinlich eher dass der 3te Gang rausspring und sich dann gleich wieder einlegt.

Das kommt von einem verschlissenen Schaltkreuz (das fängt immer im dritten Gang an und nach einiger Zeit springen die anderen auch!)

Um das zu beheben mußt Du den Motor aufmachen, neues Schaltkreuz einsetzen, Dichtungen austauschen, Simmerringe erneuern und fertig!

OK - habe nicht geschaltet - bin mit Originalvergaser gefahren (alles war bisher original), also Drehschieber - was muss ich denn beachten ??

Servus - habe mich lange nicht gemeldet - alles bisher umgebaut und eintragen lassen - Malossi; Scorpion - nur keine neue Welle

Bin gerade am einfahren - aber man merkt schon echt was

Habe Fenster geöffnet, etc. Fahre jetzt nur noch Super Benzin.....

Vespa springt sehr gut an und läuft auch recht nett - Verbrauch scheint mir etwas hoch zu sein, aber ich gucke mal - werde wohl noch ne Rennwelle brauchen - ein Tipp ??

hi,

dann schau aber auch gleich was das Achsialspiel der Zahnräder auf der Hauptwelle macht - max.,0,4mm 

Sonst auch neue Schulterringe mit Übermass.

 

greets

OK - achte ich drauf - Danke

Nicht den Drehschieber kaputtfräsen… :stuck_out_tongue:

Also ich fang mal an mit dem „noch zu erledigen“

  • Malossi Überströmer ans Gehäuse anpassen
  • Malossi Kolbenfenster öffnen
  • Einlass sauber an den Stutzen anpassen
  • Zündung erst mal auf 18Grad blitzen
  • und wenn du wirklich spass haben willst kauf dir noch ne Langhubwelle dazu… ansonsten die Orginalwelle auf 65 Grad n. OT flexen (+ die Einlasswange lippen) und den DS Einlass im Gehäuse nach hinten bis 125 Grad v. OT öffnen. NICHT das Gehäuse nach vorne fräsen - auch wenns beim Malle in der Einbauanleitung steht…

PS: was hast du denn für ne Cosa bestellt - 23/22/21 Zähne?

Drehschieber oder Membran?

Würde einen Auspuff aus Blech nehmen, kein Edelstahl… aber Leistungsmäßig ist der Scorpion in Ordnung.

Wie das weist du nicht??? mach mich nicht schwach… Das ist doch wohl mal die Grundsatzentscheidung schlechthin wovon alle weiteren Komponenten + Bearbeitungen abhängen!

Bist du den Motor bisher mit dem org. Vergaser gefahren? Wenn ja ist der Drehschieber wohl noch in Ordnung und du solltest ihn auch beibehalten…

Blech weil VA gerne reißt und etwas lauter ist.

Vielen Dank - habe alles bestellt - Schaltkreuz , Dichtsatz, Simmerringe -