P200E TÜV Eintragung: Pinasco 213, PHBH 28er DO, Malossi Ansaugstutzen

Hallo liebe Scooter Freunde,

ich fahre eine P200E mit folgendem Tuning, dass noch nicht eingetragen wurde:

Pinasco 213, Langhubwelle (keine Ahnung welche da drin ist), PHBH Dellorto 28er Vergaser, Malossi Ansaugstutzen.

Diese Komponenten möchte ich nun eintragen lassen und hoffe auf eure freundliche Unterstützung.

Die Langhubwelle denke ich muß ja nicht zwingend eingetragen werden, da man sie ja nicht sieht.

Da Briefkopie.de offensichtlich nicht mehr online geht, obwohl ich darauf gehofft hatte sieht es nach meinen bisherigen Recherchen nicht sehr gut aus...und das Risiko mit meinem Vehicle einfach mal zur HU zu fahren ohne auf die Änderungen hinzuweisen ist ja sicherlich auch nicht sehr ratsam...

Ist es richtig, dass wenn man eine Briefkopie mit diesen Eintragungen hat der TÜV-Mensch meine Teile dann auch eintragen muß (oder zumindest kann)?

Gibt es jemand unter euch, der mir da weiterhelfen kann?

Danke im voraus.

Gruß

Heiko

 

Hola,

grundsätzlich muss der „TÜV Mensch“ gar nichts eintragen, wenn er meint es sei nicht ordnungsgemäß gemacht worden! Briefkopien machen die Eintragung einfacher, aber es ist keine Garantie dass Du das dann auch eingetragen bekommst. Eigentlich dürfte Dein Setup eintragungsfähig sein. Kommt aber auch auf das Baujahr Deiner 200er an. Sollte das Baujahr neuer sein als 89, dann wirds schon wieder schwieriger. Ist sie älter, dann ist es schon fast kein Problem mehr!

Gruß

Hallo Christoph, danke für die rasche Antwort.

Das Baujahr ist 1984 - ohne Batterie.

Jetzt wäre es natürlich auch noch super, wenn du mir dazu noch mehr sagen könntest, denn ohne irgendwelche Unterlagen werde ich ja bestimmt überhaupt nichts eintragen können, oder?

Ist hier vielleicht noch jemand, der einzelne von mir aufgezählte Komponenten eingetragen hat?

Danke und Grüße

Heiko

ist dir mit einem Gutachten des 213er geholfen? Dann guck mal hier:


Briefkopen von Green Bastard

Ne Briefkopien.de wurde vollgespamt. Der Green Bastard aus dem GSF hat da ein Provisorium bereitgestellt.

Bei mir ist aber auch vieles an Kopien drin!

Briefkopien auf Brianweb

Wird demnächst ausgebaut, sodass man auch einzelne Kopien und Gutachten saugen kann!

welcher denn?
ahja, dieses schei…   .de vergessen, nu funzt der

Hallo Blaa,

also da kann ich dir glaube ich jetzt schon sagen, dass das nichts wird.

Hier in Reutlingen - Baden-Württemberg ist es grundsätzlich schon immer schwer gewesen so etwas eingetragen zu bekommen.

Ich erinnere mich noch an einen alten Kumpel der bis nach Bremen gefahren ist um Eintragungen an seinem Vehicle vornehmen lassen zu können.

Ich habe eigentlich gehofft, dass es hier irgendjemand gibt, der einen 213 Pinasco usw. eingetragen hat. Muß es doch geben, oder?

Gruß

Heiko

der Pinasco hat doch einen Prüfbericht, zumindest gibt es für diesen Zylinder einen. Mit diesem sollte doch die Eintragung, zumindest für den Zylinder, nicht mehr so schwierig sein! Und wie schon erwähnt, Kurbelwelle würd ich auch nicht eintragen!

@blaa: auch nicht schlecht, den 177er auf ner 91èr PX, war wohl auch ein netter Tüv! :wink:

mach dich mal bei dir im umkreis schlau wo es einen "freundlichen" tüv gibt.

ruf einfach mal an und lass dir jemanden geben der sich damit auskennt. den
zuständigen tüv mann fragst du dann erstmal ob er die sachen eintragen würde.

ich würd dem noch nix davon erzählen das die teile schon eingebaut sind....
ihm vorschlagen, dass du ein leistungs"gutachten" erstellen lassen würdest
(kann man bei manchen motorradwerkstätten machen. kostenpunkt so
um die 20-30 euro) damit man bzw er auch weiß was er eintragen müsste.

und am besten gleich einen termin mit ihm ausmachen wann er zeit für dich
hat ..

baujahr wäre von vorteil wenn es vor 89 ist, da sind die auflagen nämlich noch
nicht so streng...

viel erfolg mit deinem projekt!

 

ps: rennwelle würd ich auch nicht eintragen lassen.. genau so wenig wie kupplung
oder getriebe etc..

Hi Christoph, danke, aber das bringt mich ja auch nicht weiter…eben diese oder ähnliche Unterlagen brauche ich ja…

Hey....;-)

Na das ist doch mal was...hehe. Vielen Dank.

Das ist jetzt aber nicht www.briefkopie.de, oder?! Also ist jemand anderes, oder?

vielleicht antwortet ja noch jemand der die komponenten eingebaut hat, die du verwendet
hast. ich kann dir nur ne scheinkopie von nem 177er pinasco auf der px bj1991 anbieten..

aber briefkopien muss ein tüv prüfer nicht akzeptieren, sind aber gern gesehen, dann wissen
die nämlich, dass 1. es schonmal eingetragen wurde und 2. was die in den schein schreiben sollen.

Hallo Brian, super. Danke. Der Link den gepostet hast funktioniert leider nicht...

Grüße

Heiko