P200E, Malossi 210, Sito plus, nur knappe 90km/h ??

Die meisten PX Zündungen haben 2 Markierungen (A und IT). Orig 200ér Einstellung ist A, und der Malossi soll auf IT oder sogar noch drüber.

 

Sven

 

Kanns Dir leider grad nicht genauer sagen, als dass es ein 24er Vergaser ist...muss ich nochmal nachfragen...und was da genau mit dem Taffspeed war...schätze ja, der wurder nur hin montiert

Danke für die Links...werd mich da mal einlesen [:)]

[quote user="vespähead"]

ist denn weinigstens der zylinderkopf angepasst?

[/quote]

 

Zündung nicht eingestellt, Vergaser mit Serienbedüsung....ich würde sagen-NÖÖÖ ![;)]

Zum Züdnung einstellen musst Du nur die Führung der Befestigungsschrauben der Zündgrundplatte erweitern, ist nichts dramatisches! Ist nur dafür gedacht, dass Du die Zündgrundplatte weiter drehen kannst als original! Wirklich nicht tragisch! Sonst kommst Du nicht auf die gewünschte Einstellung! Wenn Du schon mal ne Feile in der Hand hattest, dann bekommste das auch hin! :wink:

Ich würd sagen das ne PX 80 original um die 75-80 läuft und die 200er vielleicht 85-90, also in der Endgeschwindigkeit gibt sich da nicht so viel! Die 200er hat einfach mehr Kraft und einen angenehmeren Durchzug!

Würde aber wirklich die Zündung einstellen! Und eventuell einen größeren Aupuff fahren!

Der Auspuff alleine macht es nicht, da kannste schon noch viel machen, wie einen größeren Vergaser, Lüfterrad, Membranansaugstuzen usw. aber dann wirds schon ne richtige bastelei um es richtig anzustellen!
Das mit der Zündung schaffst Du schon! Auf dem dritten Bild der Anleitung, siehst Du die Zündgrundplatte, und oben in der Mitte, das Loch für die Befestigungsschraube, die darfst Du wahrscheinlich verlängern, damit es richtig funzt! Ich musste glaube ich, ca. 1 cm feilen/fräßen. Einfach ausmessen, nur damit Du mal ne Richtlinie hast!

das mitm hoch drehen inner stadt liegt am auspuff!  Die englischen
(jl,pm,etc) kommen alle erst erwas später als sito bzw. ori pott.

aber hey…du hast nen malossi zylinder… der kann das ab! ist quasi dafür gemacht [;)]



wenn du den taffspeed noch hast, auf jeden fall dran bauen, vergaser
neu bedüsen und zündung einstellen… und dann mal sehen was geht.



ist denn weinigstens der zylinderkopf angepasst?


Welche Kulu hast du drauf? War mal mit einem ähnlichen Problem konfrontiert, später stellte sich heraus, dass man mir eine 21Z Cosa Kulu statt der 23Z Kulu geliefert hatte. Hab bei Einbau natürlich nicht nachgezählt und dann ewig gesucht, bis ich fündig wurde.

Hm, guter Hinweis...

Das einzige was ich weiß, ist eben, dass ne Cosa-Kupplung verbaut wurde. Muss da mal nachhaken, was da wirklich für eine drin ist.

Inwiefern wirkt sich sowas auf die Endgeschwindigkeit aus?

Grüße

ja… wenns anner kulu liegen kann, kanns natürlich auch am getriebe liegen… dass vieleicht n 125er oder so drin ist.



aber malle mit lhw soll doch richtig gut gehen! sonst hätte ich grad die falsch welle gekauft [^o)]


Hi,

ich glaube, der Zylinder wurde nur gesteckt...von Fräsarbeiten ist mir nichts bekannt. Wie stellt man denn fest, auf wieviel Grad die Zündung eingestellt wurde?

Hm, aber selbst wenn der Zylinder nicht wahnsinnig viel bringt, sollten doch von Haus aus schon mehr als 90km/h drin sein oder? Ich kann mich noch an meine P80X erinnern, die unverbastelt knappe 80km/h lief, und jetzt hab ich doch deutlich mehr Power unterm Sitz...

Eingetragen sind übrigens 10KW und Vmax 105km/h (allerdings mit Taffspeed Auspuff).

 

Ok, dann werde ich mich auf die Suche nach der Zündungseinstellung machen müssen...kann mir jemand helfen, wie ich das machen kann?

Kann es denn sein, dass das der Grund ist? D.h. dass der Malossi mit originaler Einstellung "A" dann nur 90km/h läuft? Bei heutiger Fahrt warens übrigens nur 85km/h [:(]

 

Also, hab mal nachgeforscht…
- Zylinder ist gesteckt
-  an der Zündung wurde nichts gemacht, d.h. im Zweifelsfall original

Aber erklärt das die 85km/h?

Und hier der Link, wie die Zündung eingestellt wird! Beim ersten mal nicht ohne, aber einmal geschafft, dann gehts von alleine!
http://mitglied.lycos.de/DrWorbel/zuendung.html

Am besten schraubst Du den Zylinder mal runter und guckst ob da schon Riefen drinne sind und ob der Kolben noch gesund aussieht, wer weiß wie lange der Vorbesitzer schon so rumgegurkt ist.Wenn das alles OK ist neu Bedüsen und die Zündung einstellen.Mach Dir keine Sorgen klingt komplizierter als es ist.

 

P.S.: Wo kommst Du denn her vielleicht gibt es ja einen der in der nähe wohnt der Dir helfen kann.

D.h. ich schraub mal den Zylinder runter, und schau, ob ich was auffälliges entdecke...?

was ich ja schon mal machen kann ist eine SI 128er Düse kaufen:

http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=10839&SID=4a918b2a509fd93be859ef601e1e1727 ?

Danach wär noch die Sache mit Zündung einstellen, richtig?

Danke & Grüße