P/PX 200; Ölmenge?

Tag,
mir ist bereits mehrmals beim Kupplungsausbau (bei einegbautem Motor) aufgefallen, daß die Scheibenkupplung ziemlich trocken in ihrem Gehäuse saß (ölleitbleche drin). Kann es sein, daß unbedingt eine größere Getriebeölmenge eingefüllt sein muß; also statt 250ccm ggf. 500ccm?[:D] [:D]

Hallo Ralf! Ist sicher nicht der Fall, daß mehr Öl als ein Viertel Liter benötigt wird. Außerdem ist es völlig normal, daß die Kupplung nicht im Öl schwimmt. Schöne Grüße Philipp

Du machst einfach die Einfüllschraube auf und kippst bis unter den Rand des Gewindes Getriebeöl rein. Dann hast Du auf alle Fälle nicht zu wenig und nicht zu viel.
[:bounce:]

…schau mal unter dem topic *wieviel öl in eine v50?? * z.zt. seite 2