P 125 X NEULING ANFÄNGER

Hallo an alle,

 

Habe mir heute nach 20 Jahren Abstinenz wieder eine gekauft, Bj 79 P 125 X.....

Will SIE jetzt mal einfach nur fahren und im Winter umbauen.

Meine Frage: Wer hat eine ähnliche und hat Erfahrung mit Tuning. Will keine Rennmaschine aber die Gute soll doch kräftig durchziehen.

Muss dazusagen ich bin kein Vespa-Genie aber 1989 hats gereicht dass meine alte PK ordentlich gelaufen ist.

Sollte wer Projekte mit solchen Damen probiert haben und gute Erfahrungen gemacht haben bitte ich Euch - falls Zeit vorhanden um zahlreiche Tips und links.

 

lg SKE

Und noch mehr Spaß macht ein Quattrini 172, mit MRB Membran, 35ér Flaschschieber und großem Pott .......

Entweder geben wir Tips für Anfänger oder sagen was am geilsten geht......

 

 

Klar will ich auch wissen was am geilsten geht..........

Aber im Moment( bis zum Winter) will ich einfach nur mit ein bißchen mehr Durchzug fahren.

Außerdem hat meine Gute einen Haarriss am Kickstarter, ist zwar alles dicht und macht keine Probleme, aber wenn ich da zu viel rumschraube weiß ja keiner was passiert.

Da ich wie eingangs erwähnt nur Erfahrung mit einer alten PK 50 S Bj 86 habe und das jetzt 20 jahre her ist´bin ich für jeden Tip dankbar.

Was die Fräserei betrifft hab ich mir ein paar Videos im Netz angeschaut. Mit was für Fräser da teilweise gearbeitet wird lässt einem als Zahntechniker mit eigenem Labor die Haare zu Berge stehen.

Wenn´s so weit ist hab ich technisch eh die besten Voraussetzungen, aber dann will ich wissen wo und warum ich rumfräs.( hab ein irres Teil mit 60 000 U/min und Wahnsinnsdrehmoment)

Also vielen Dank für jeden Tip und scheint er noch so abgedreht..

LG SKE

 

Ich würde, wie mein Vorredner schon gesagt hat den 177DR montieren, da brauchst Du auch nichts zu fräsen. Evtl. kann Du noch kein Kupplungszahnrad von 21 auf 22 Zähne verändern (kostet 30-40€) und den Vergaser abstimmen, mehr brauchst du nicht zum Einstieg.

 

 

Vielleicht hat es in deinem Fall geholfen, es ist aber nicht das Allheilmittel.

1. fehlt dir bei der PX etwas die Kühlung dadurch

2. halten die Scheißdinger nicht so wirklich

3.  ...............

 

Das sind schon Ori Piaggio Teile.
Nur fehlt an denen der Anlasser-Zahnkranz aus Stahl,
der den Dingern die nötige Stabilität giebt.
Meins hat den noch,stammt von ner Ori-HP.

[media]http://website.lineone.net/~smallframes/50hpguide.htm[/media]

[media]http://website.lineone.net/~smallframes/50hp/50hp17.jpg[/media]


Hi Mario,

So werd ich´s probieren!!

Weiß noch nicht wann´s fertig ist, aber wenn alles läuft sag ich Bescheid

Nochmals Danke

Grüße SKE

Ja genau da,das Teil das vom Block ca 5cm rauskommt wo die Welle ist..ca 1,5cm lang der Haarriss, hatte wohl mal einen Umfaller denn das Polrad ist auch nicht ganz Taufrisch.

Kriegt ma die Blockhälfte auch zum nachkaufen, oder aufmachen u von innen dichten?

Grüß SKE

 


Lüfterrad HP4 spezial 1000g 

									Vespa PX/PK/T5 großer Konus<br>

LT Juli 08
Art.-Nr. 50010000
								</p></td></tr></tbody></table><br>Nur das.....<br><br>Ich hatte das mal bei ner PK 125 XL-2 montiert.<br>Der Besitzer hatte nach der Ersten Fahrt krampfhaft versucht,<br>sein Lächeln wieder ausm Gesicht raus zu kriegen...<br><br><div>[media]http://de.youtube.com/watch?v=YULF2rv4URQ&feature=related[/media]</div><br>

wie gesagt wenn Du noch nicht so viel in sachen Tuning hast ist der DR gesteckt einfach die beste Lösung.

Hast ja selber gesagt das Du keine Rennmaschine willst.

Wo hast Du nen Riss beim Kickstarter?Im  Gehäuse wo die Kicksterwelle durch geht?

Gruß Mario


Die PX Polräder geben aber mehr Kühlung als die deiner PK, kann mal also nicht direkt vergleichen.

Wenn man so´n großen PX Zylinder gegen dein winzigen PK Zylinder sieht, weiß man auch warum.

 

Zu den HP4 Polrädern an sich :

Die alten waren Qualitativ sicherlich gut, waren eben teilweise original von Piaggio (PK HP4), die die Du jetzt kaufen kannst (und das müßte man jetzt ja) sind teilweise echt nicht so doll, wenn sie überhaupt laufen ;)

Wie gesagt du kannst deine PK nicht mit PX vergleichen, genauso wie du 10 Jahre alte Teile nicht mit teilweise Fernostqualität vergleichen kannst.

 

Sven

 

 

Hallo Rene,

Hab Dir auf deine e-mail adresse vom vc marchtrenk geschrieben.

Hast das schon gelesen oder ist das ein Zufall?

Hab deinen Auspuff zum verkaufen auf eurer Homepage gesehen.

Fährst du auch den Polini?

 

lg SKE

Zerlegen will ich es sowieso, will ja wissen woran ich bin, bin gerade am Werkzeug kaufen, Werkstaätte hab ich schon.Weiß ja nicht wie´s innen aussieht, möchte auch alle Dichtungen, Simmeringe und Lager tauschen. ( Sinnvoll????)

Hab schon gehört dass man Guss schweißen kann, aber da muß ich mich umhören wer das kann in meiner Gegend.

Aber wenn ich eine Hälfte bekomm wärs mir lieber, hab nämlich richtig Lust bekommen später noch mehr zu machen und dann soll das Häusl ja dicht sein.

Gruß SKE

 

 

Dank dir freakmoped.

Hast mir das auch im vc-gu forum geraten, außerdem glaub ich bist du aus Wien, oder?

Also von Graz nach Wien ist´s ja nicht so weit. Vielleicht komm ich im Winter mit dem kompletten Murl mal nach Wien und dann mach ma a Sauerei( mit dem Murl )

Grüße aus Graz

SKE

Morgen,

Danke für den Tip,

 

Wenn ich richtig verstehe meinst du man kann den DR 177 ohne Anpassen der Überströmer einfach so montieren?

Welchen Vergaser und Bedüsung würdest du dann nehmen ? Del Orto 24/24 ?

Kann ich dann das Originalgetriebe der PX 125 so fahren oder sollte hier bei der Kupplung ( Primär) auch was gemacht werden?

Und dann komm ich den Berg hoch, ohne rot zu werden ?( hab nämlich fast 100kg!!! )

LG SKE

 

Ich bin 140 Kilochen leicht & komme mit nur 50 Kubik
dank des leichten Lüras jeden Beg locker hoch

Nabend,

Ja 22 Kulu ist schon die richtige und günstige Lösung.

hier nochmal mein TIP für den 24SI:

HD: 116-118
Mischrohr: 160/BE3
ND: 55/160

Das Setup beim Orginal Auspuff

Gruß Mario

Wenn Du den Motor schon offen hast mach gleich alles neu.Lager,Simmerringe O-ringe.

Ich hab schon Gehäuse gesehn wo der Riss auch geschweißt worden ist.Hält ohne Probleme.

Ich glaub das machen sogar die Leute von SIP,oder???

mfg Mario

P.S. Hab Dir mal ne PM geschickt

Von so´m Quatsch wie dem HP4 Lüfterrad würde ich absehen .....

Ansonsten mach es so wie es meine Vorgänger gesagt haben, eine Steigerung gibt es sowieso immer noch.

 

Sven

[quote user=„ppetersen“]

Vielleicht hat es in deinem Fall geholfen, es ist aber nicht das Allheilmittel.

1. fehlt dir bei der PX etwas die Kühlung dadurch

2. halten die Scheißdinger nicht so wirklich

3.  ...............

 

[/quote]
Zu "1" Mit nem Stopfen,der den Kerzenstecker umschliesst,
wird der gesamte Kühlwind genutzt.
Zu "2"  habs seit 150000 Km. drauf... Null Probs.
Zu "3" fällt mir im Mom. nix passendes ein

Unter "Stopfen" mein ich...siehe Bild vom Kreidler Motor
[media]http://www.bilder-hochladen.net/files/6n14-45.jpg[/media]