Over Size Bremsscheiben

Hallo,

ich wollte meine standart 190mm Bremsscheibe auf eine 220mm vom Runnder ändern.
Wisst ihr ob das geht???

Alex[:smokin:]

Was spricht dagegen einfach mit adapter montieren und das wars ![:O]

Würde an deiner Stelle auch gleich ne Stahlflexleitung mit einbauen ![:bounce:]

Is ja auch kein Wunder dass man die Adapter nicht eingetragen bekommt! Der TÜV braucht / will ein Materialgutachten, aus welchem Material genau der Adapter gefertigt ist.

Das Problem ist nur dass man entweder nicht an die Materialgutachten rankommt oder dass sich die Leute die diese herausgeben fürstlich bezahlen lassen [:D]

Wenns nur ums Adapter-Fertigen ginge oder überhaupt nur um die Fertigung hätt ich schon keine originales Teil mehr an meiner SKR (ich lerne sowas ja), nur eben diese verflixten Materialgutachten… [:angry:]

Also Stahlflexleitungen gibt es ja mittlerweile für so ziemlich jedes Modell mit ABE !

Das einzigste das die meisten TÜV-Prüfer einfach nich ausstehen wollen sind die sogennanten Adapterstücke um auf den größeren Durchmesser der Scheibe zu kommen ![:’(]

Und dann ab zum TÜV und alles eintragen lassen.

TIPP: Bevor Du alles an- und einbaust, sprich mit dem TÜV Mitarbeiter deines Vertrauens über dein Vorhaben. Nach dem Einbau gehst du dann zu genau diesem Mitarbeiter. Wenn er dann sieht, dass du seinen Ratschlägen gefolgt bist, hast du die besten Chancen auf Briefeintragung.

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50