originale PX80 Lusso - Frage Auspuff Bedüsung

Hallo!

wirklich gefunden habe ich nichts, deshalb mal wieder eine Frage von mir:

Meine PX80E Lusso ist technisch komplett original. Allerdings habe ich schon öfter gehört, dass auch bei der 80er mit Auspuff und anderer Bedüsung eine kleine Leistungssteigerung möglich ist.

Hintergrund:

mir geht es hier ausdrücklich nicht um irgendein extremes Tuning. Zylinderumbau & Co. möchte ich gar nicht machen. Die Wespe läuft grundsätzlich sehr gut. Für meine Zwecke ausreichende 80-90 bei Windstille auf der Geraden. Mehr Topspeed brauche ich auch überhaupt nicht für ein Schönwetterfahrzeug, das zu 75% im Stadtverkehr bewegt wird.

Lediglich -so habe ich gehört- könnte man mit Auspuff-Düsenkombination auch der ungeliebten 80er ein bisschen mehr Schmalz bei Steigungen beibringen.

Kann man den Gerüchten Glauben schenken oder soll ich das Vorhaben gleich ad akta legen?

 

Wenn Du unbedingt nur einen Auspuff willst würde ich eher zum Megadella für Originalmotoren greifen. Gibt es über einen im GSF zu Kaufen. Sind aber nicht billig.

Ich will Dir hier jetzt nichts aufzwingen aber was meinst Du wie viele Leute einen 135er oder sonst was fahren ohne das es eingetragen ist oder die entsprechende Fahrerlaubnis vorhanden ist. Mach nen 135er DR drauf und fertig. Wer bitte soll das merken selbst der Tüv würde nichts merken. Und Speed Tuning machst mit einem 135er DR nicht. Läuft mit original Auspuff 90 höchstens 95 sehr Unauffällig .

Speed bekommst Du erst mit nem 139er Malossi .

Hallo, ja etwas bringt ein anderer Auspuff schon ich hatte früher einen Sito Plus auf meiner PX80 . Aber was willst Du damit . Der Auspuff fällt als erstes auf ein anderer müsste eigentlich auch eingetragen werden.

Meiner Meinung bist Du mit einem DR 135 am besten beraten. Wenn sonst nichts änderst ist der auch nicht so viel schneller hat aber eben wesentlich mehr Dampf . Die Auspuff Geschichte kostet Dich das gleiche und bringt weniger und fällt mehr auf.

Zylinder austauschen ist jetzt auch kein Hexenwerk . Oft sind auch gleich die passenden Düsen dabei. 102-105 ansonsten.

Die 135er-Geschichte ist eben mein Problem. Mangels 1er Schein scheidet das aus. Und wie schon erwähnt: Es geht nicht wirklich ums Speed-Tuning sondern eher um ein wenig mehr "Kraft" am Berg.

 

Dachte mir aber schon, dass es mir der 80er PX schwierig wird. Der Wunsch war hier Vater des Gedankens.

Auspuff eintragen lassen wäre hier in Regensburg bei der Dekra lt. Hörensagen wohl weniger das Problem. Sind wohl sehr Vespa-Affin (wohl auch dank des rührigen Vespaclubs vor Ort)

Trotzdem vielen Dank für die Tipps.

EDIT: Das mit den 80-90km/h ist nicht der Wunsch sondern Gott sei Dank der IST-Zustand. Die Wespe läuft das ohne Gegenwind tatsächlich je nach Tagesform. War evtl. ein wenig missverständlich ausgedrückt.

So richtig wirst du mit einem anderen Auspuff nicht rausholen.... evtl. bringt der SIP Road was, aber auch da wirst Du nicht auf 90 kommen. Da hilft nur ein anderer Zylinder !

 

"echte" 90km/h sind für eine orig. 80ér nicht wirklich realistisch, da hast Du eher ein sehr "nettes" Tacho.... oder es ist schon ein DR verbaut ;)

 

Wie gesagt, ansonsten SIP Road ! Wir aber bei orig. 80ér keine Mengen bringen ...