Original Lenkerblinker bei Vespa 50 BJ80

Hallo Vespa Bastler,

ich habe beim SIP Shop folgende Sachen gekauft:

1.) Buchse Lenkerendblinker 70501000

2.) Lenkerblinker inkl. Glas 5710000

3.) Griffe für Lenkerblinker: 17983500

So habe ich aber keine Möglichkeit die Blinker zu befestigen. Steckt man die Blinker mit den Buchsen nur in die Griffe und fertig?

Brauche ich eine neue Lenkerstange? Wenn ja dann welche?

[quote user="sdqmm"]

werden die nicht einfach geklemmt?? wenn man die kappe abnimmt,sind da keine möglichkeiten

die dinger zu klemmen??

sonst einfach ne kleines loch bohren (durch lenkrohr)und am lenker festschrauben(klemmen)

[/quote]

 

Die ham nur einen Anschluss, brauchen also ne Masseverbindung & dürfen sich nicht mitdrehn

deshalb giebts diese zusätzlichen Rohre

 

Ich sach dazu nur...

special-Geichtsausdruck trainieren...[H]

richtig alles fürn klo

wenn paar schöne blinker suchst

gucke mal im mop shop

da haste ne wahl ,von lustigen schmückleuchten leds und rücklichtern

optiktuning is cool[:D]

[quote user="Schwidi"]

[quote user="PK/Opa"]

[quote user="Schwidi"]

Das mit dem nicht mitdrehen, sieht auch der Tüv gerne

[/quote]

 

Wieso der TÜV ???

Da giebts doch nur ne Betriebserlaubnis .......

 

[/quote]

Wenn die Wachtmeister einen aus was für nen Grund auch immer anhalten und die Blinker sehen, das die sich mitdrehen, muss entweder der Originalzustand wieder her und man fährt auf der Wachtmeisterstube vor, oder zum Tüv um die technische Änderung eintragen zu lassen.

Wenn das Fahrzeug aber Blinker montiert hat vom Werk aus, bin ich der Meinung, das man die dann auch nicht so einfach entfernen kann, ohne wieder bei den Wachtmeistern in Misskredit zu fallen, oder?

[/quote]

 

Guttt ich geb mich gedingsbummselt

bei mir isses halt schon bisserl anders

mich halten die von der Jagdaufsicht schon lang nimmer an

die denken wohl,alter Obba..wenn ich an denen mit nem extrem blöden Gesichtsausdruck vorbeiflutsch,

das is bestimmt ned ganz normal & vülleicht is das auch noch ansteckend.

..den lasssen wir liewer in Ruh...[H]

 

 

[quote user="Schwidi"]

Das mit dem nicht mitdrehen, sieht auch der Tüv gerne

[/quote]

 

Wieso der TÜV ???

Da giebts doch nur ne Betriebserlaubnis .......

 

Schweiß sie zu.

mein tip

 

schraub die lenkerendblinker runter

kauf die neue griffe ohne loch für Blinker

und gut ist es

 

da wird die nie jemand danach fragen

du brauchst bis zum Jahr X keine blinker auf der 50er

Ja mach ich, wenn der SIP Admin die Nachrichten lesen würde :-)

Halllo Vespafreunde,

wieder ein Problemchen. Die gute Nachricht, die Lenkerblinker sind fast dran :-) Die schlechte, wie befestige ich die Blinker an das Innenrohr. Diese sind geklemmt, aber an einer Seite ist im Innenrohr und am Blinker ein Loch. Gibt es dazu eine spezielle Schraube? Denn nachdem festschrauben muss der Schraubenkopf im Gasrohr/Schaltohr verschwinden.

Ich brauch Eure Hilfe, Danke und Grüßle Alex

 

[quote user="PK/Opa"]

[quote user="Schwidi"]

Das mit dem nicht mitdrehen, sieht auch der Tüv gerne

[/quote]

 

Wieso der TÜV ???

Da giebts doch nur ne Betriebserlaubnis .......

 

[/quote]

Wenn die Wachtmeister einen aus was für nen Grund auch immer anhalten und die Blinker sehen, das die sich mitdrehen, muss entweder der Originalzustand wieder her und man fährt auf der Wachtmeisterstube vor, oder zum Tüv um die technische Änderung eintragen zu lassen.

Wenn das Fahrzeug aber Blinker montiert hat vom Werk aus, bin ich der Meinung, das man die dann auch nicht so einfach entfernen kann, ohne wieder bei den Wachtmeistern in Misskredit zu fallen, oder?

Ich meine jetzt so ganz ohne Blinker, wie Di es vorgeschlagen hat.

Meinen Onkel haben sie mit seiner 200er PX mal mit 76 Jahren kontrolliert.Alter schützt vor Kontrolle nicht...

Na ja, an der PK 50 S Lusso wäre Zuschweißen ja auch ne Option, zumal wir ja auch vorne noch keine Blinker haben (aber Marco hat wahrscheinlich noch welche), aber wenn man dann wegen so nem Mist irgendwo doch drauf angesprochen wird und alles schon lackiert hat... hmmmmmmmmmmm

Nee, dann doch lieber die Blinker wieder ran.

Hey Klasse,

das habe ich gesucht !!! SPITZE, SPITZE, SPITZE.

Eigentlich solltest Du Provision von SIP erhalten!

Grüße Alex

Es hat geklappt!!

Man muss die Lenker jeweils um ca. 1-2 cm kürzen. Danach passt alles wie in der Explosionszeichnung. Etwas kniffig sind die Splinte des Gas-/Schaltrohr. Aber mit etwas WD 40 geht es leichter.

Als Schraube kann mann jede nutzen die reinpasst, denn diese wird dann durch die Hülse verdeckt

 

Somit sind die Blinker jetzt endlich dran und drehen sich dank der Zwischenhalteplatte nicht mit :-)

Gruß Alex und nochmals Danke auf diesem Wege an alle die gepostet haben

:-)

 

werden die nicht einfach geklemmt?? wenn man die kappe abnimmt,sind da keine möglichkeiten

die dinger zu klemmen??

sonst einfach ne kleines loch bohren (durch lenkrohr)und am lenker festschrauben(klemmen)

[quote user="sdqmm"]

ehrlich ..........mir ists egal ob die mitdrehen, oder nicht.........ich hab keineWink

beim 50er kontrolliert das doch keiner

[/quote]

 

Wenn diese zB. mitdrehn,sieht man im 4-ten Gang ma garnixe mehr...

 

[quote user="sdqmm"]

wenn dein ellenbogen davor ist ,auch nicht........Wink

es gibt ja noch andere ,als die ollen ochsaugen

 

 

 

[/quote]

Ja...diese vom Typ Hella

die ham aber eingegossene Vergrösserungslinsen

die das Licht verstärken bzw. bündeln sollen.

Dreht der Lenker mit,is der Effekt fürn Klo...jo...

 

an der v50 mach ich meine immer ab,bau dann den runden lenker ran und mach einen auf oldstyle[:D]

unterschlage dann den 4 gang ,habe dann offiziell nur 3[;)]

und löcher schön zumachen 

das mach ich schon seit ich vespa fahre und es hat mich noch nie einer nach blinker gefragt(komischerweise)

wenn ich angehalten wurde ,ging es immer um den spiegel , auspuff ,oder rücklicht

oder die kiste wurde wegen tuning eingesackt[:(]

aber nach blinker hat noch nie einer gefragt[H][Y]