Ohne Worte

http://www.fuffi.de/forum/standard.php - -

das einstellen der Kolbenrückholfeder erfolgt im Uhrzeigersinn mittels eines asstabilen Multischraubendrehers, den man am Mittellandkanal rechts vom Kolbenholm ansetzt und dann langsam zum rechten rand der Zylindermittelströmung ausrichtet. Dadurch das der Kolben jetzt überwiegend auf der rechten seite des Zylinder arbeit sind die Flanken der Rückholfeder frei und können so wieder in mittelstellung sauber arbeiten.Es könnte nur ein Problem auftreten- das wenn der Kolben oben steht nahe der Lichtaustrittsöffnung der Zündkerze, das der Kolbenoberteil durch die folgende Explosion derart nach unten gefeuert wird das ein unterdruck endsteht der das endspannen der Kolbenfeder verhintert, das lässt sich lösen indem ´man einfach einpaar löcher in den kolbenkopf bohrt sodas überschüssige druck endweiche kann. TIPP: wählt man die Löcher nur so gross wie der Druck Lang ist so kann man eine Leistungs steigerung erzeugen.

… fragt mich- ich weiß auch nix
langeweile ? dann - home.t-online.de/home/tausendeins

Extras:
Original PK-Laberopa

das ist wie bei StarTrek!

ganz einfach, oder?

Ich glaub den Jungs ist einfach nur langweilig. Solche topics gibts aber auch schon einige, vom Simens Lufthaken bis zur Vergaserinnenbeleuchtung, alles schon dagewesen, aber immer wieder Lustig… [:D]

Vergaserinnenwandtapete!!![:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] Ich hau mich weg!

falls jemand interresse hat, ich hab im Keller noch ein paar tüten Original Vespa-getriebesand…

Puppen…!

Oder der wassergekühlte Schniedelwutzemulgator mit Kleingeldwechselstromzwischenfilter,der erst Touren ohne die lästigen Pinkelpausen möglich macht

ich hätt da noch vür ne v50 kniescheibenbremsen und ne kurbelwellen-gehäuse-innenbeleuchtung und ne wassergekühlte tachowelle[:D]

greaz eich

[;)] Wie wärs mit einer neuen ketttenzugfeder für den vorderradantrieb. Soll die beschleunigung in der Geländeuntersetzung noch besser zu geltung bingen![:smile:] [:smile:]

Also ich hätt da noch die Vergaserinnenwand-Tapete, das gute alte Quarzsandgetriebe und die PS-Kügelchen die man in den Tank schütten soll ;D ;D ;D

Ich setz da voll auf meine Großbildschirm-Friteuse für Geflügelhälften [:rolleyes:]

[:rotate:] Bitte immer auf die Spannung des Kolbenrückholgummibandes achten![:rotate:]

…und ne Tüte blaue Zündfunken [:D]