Ölverlust am Getriebe Typhoon oder TPH

Heute nach einer ausgiebigen Ausfahrt habe ich gemerkt dass ich Öl am Getriebe verliere. Bin kurz zuvor sehr schnell unterwegs gewesen beim überholen bergab so an die 120 Sachen. So schnell ist der Roller noch nie bewegt worden!!

Das Öl kam bei einer Bohrung über dem Gelenk für die Hinterbremse heraus.

Nach einer Reinigung kam kein weiteres Öl mehr.

Vielleicht weiß wer ob dass eine Entlüftungsbohrung ist fürs Getriebe oder ob ich mir Sorgen machen muss ?

Denn ich denke durch die hohe Geschwindigkeit kanns schon sein dass das Getriebeöl etwas aufschäumt und über eine Entlüftung entweichen kann überhaubt wenn noch ein bisschen zuviel Öl im Getriebe ist.!!

Danke im voraus Ozelot!!

Das tuts locker, und ist auch nicht teuer!

 

http://www.sip-scootershop.com/Products/14410000/Getriebeol+SIP+Formula+SAE+80.aspx

Check mal den Simmerring an der Antriebswelle, denn ne Entlüftung gibts da eigentlich nicht.

Danke erstmal!

Werde gleich auf das längere Getriebe umbauen wenn ich schon alles wieder aufschraube, denn das originale ist trotz Umbau auf 13" Reifen noch immer zu kurz und am Schluss dreht der Motor schon sehr hoch. Dabei werde ich gleich alle Dichtungen tauschen.

Was für ein Getriebeöl verwendet man bei den Automatikrollern oder welches ist das Beste?

Grüße Tschortsch!

Hallo Ozelot.

Es is durch ausmöglich das durch die hohe Geschwindikeit er das Öl durch die Entlüftung wirft (Hatte es auch schon gehabt) allerdings sollte es aus denn variokasten tropfen (Bau diesenmal ab und kucke ob da was zusehen ist)  .... Um auf nummer sicher zugehen würde ich aber denn Getriebe Öl stand prüfen dazu haste neben dein Hintereifen 2 x schrauben die am gehäuse sind (11 schlüsselweite meine ich) ,roller grade stellen und die oberste schraube entfernen ,da müsste tropfen weise öl kommen .wenn das der fall is dann die schraube wieder rein ...Kommt kein öl dann nachfüllen ,und wie gehabt bis es leicht tropft ....In diesen fall wenn nix raus kommt auch wenn der roller nach rechts gekippt wurde ,würde ich das rad samt wandler entfernen und prüfen ob evtl. dort eine undichtigkeit ist (ansonsten mit bremsenreiniger sauber machen , öl rein und 2-3 km fahren dann nochmal prüfen)...Ich denke das es bei dir die entlüftung ist

 

[img]http://www.sfera-haiza.de/getriebewechsel/getriebe12.jpg[/img]

Hier ein Bild wie es aussieht mit der entlüftung und wie gehabt dann sollte es aus denn variokasten unterhalt tropfen....Klar durch denn fahrt wind drückt es sich zum bremshebel hin ....

Gruß Lukas