Ölfilterdeckel LML Star 125 4t undicht

Hallo, hab bei meiner LML 125 den ersten Ölwechsel gemacht. Alle Teile neu bei SIP bestellt. Mein Problem ist, dass ich den Ölfilterdeckel nicht dicht bringe. Folgendes habe ich schon gemacht:

1. Abdichtung mit Originaldichtung (grün, 0,5mm)-> undicht

2. Festgestellt dass der Deckel nicht plan ist, also plangeschliffen und eine dickere Dichtung aus 1mm Dichtungspapier geschnitten + Hylomar Dichtmasse den Deckel eingebaut -> undicht

3. Das ganze nochmals gemacht, da ich gedacht hatte evtl. Zu wenig Hylomar aufgetragen zu haben -> wieder undicht

...die Schrauben wurden immer über Kreuz angezogen,  so dass sich der Deckel nicht verspannt.

 

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter!

Hatte jemand das gleiche Problem? 

 

Hab jetzt gesehen dass der deckel an der oberen Schraube einen Haarriss hat, evtl. Ist ja das der Fehler. 

 

Wahrscheinlich muss ich einen neuen Ölfilterdeckel bestellen. Da ist jetzt die Frage ob der Kupplungsdeckel evtl. auch nicht plan ist und ich diesen auch tauschen sollte? [*-)]

 

VG Christian