ÖL-gemisch ?

Habe mal ne frage über das mischen von verschiedenen Ölsorten , wenn man meinetwegen MOTUL mit Castrol TTS oder SIP-ÖL mischt ist das egal oder sollte man erst wenn das Öl leer ist dann einfach wieder auffüllen ?

Vielen Dank für eure Antworten !

Es lebe der RROOLLEERR in der Höhe!

seltsamerweise hab ich mitbekommen, das man (zumindest bei autos - also beim motoröl) kein mineralöl mit vollsynthetischem mischen soll. weshalb??? geht der schmierfilm flöten??
zumindest ist es bei vollsynthetischen ölen untereinander egal.
man sollte da mal einen chemiker zu befragen…

@ 225-Racer wir können uns von mir aus die 12 Liter TTS Teilen macht für jeden 6 Liter für 56€ sind pro 1Literflasche 9,3333 € also schaun ma mal , gefährlicher Sportfahrwerk-Zaunjäger ![H]

Gilera Runner 180 FXR DD SP !

Oder meinetwegen das SIP-Öl 62€ geteilt durch zwei für jeden 31€ entspricht 5,16666 € ![:D]

[ Dieser Beitrag wurde von himmbaer am 28.04.2002 editiert. ]

Hi Leute,
im Automotoren gibt`s einfach andere Gründe es geht hier um die verschiedene reinigungs Zusätze im Öl - die Schlammablagerungen vom Mineralisches Öl können vom Syntetische gelöst und im Kreislauf geschickt werden und Störungen verursachen . Bei unsere 2Takter ist es würscht - einmal verbrannt geht einfach alles den Auspuff entlang und neues kommt nach .

ciao Vespista

das mischen von öl ist echt sowas von wurschd!!! alles ist untereinander problemlos mischbar, egal ob synthetisch oder mineralisch. es ist sicher nicht schlecht, an sich synthetisches oder teilsynthetisches zu verwenden, raucharmes öl schützt vor verkokungen, es gibt glaubenskriege, welches öl nun das bessere ist, aber mischen kann man sie alle problemlos
ciao horrschd

hi himmbaer
ich habe bis jetzt keine Probleme gehbt ich denke das muss schon gehen!probier es aus aber die Zusammensetzung ist so ziemlich die gleiche wie ich mir sagen ließ
fetter gruß
stay tuned
besserwisser

Normalerweise dürfte es keine probleme geben. würde aber dann
bei einer Ölsorte bleiben.[H] [H] [H]

aehm alex… wie riecht das sip öl??? ( schnüffelsüchtig…)

Bei mir kam es auch schon vor, dass ich den Rest vom TTS zum Sip Öl mit reingschüttet hab. Bei mir gab es keine Probleme - die wird es hoffentlich auch nicht geben!!!

[:drink:]

Erstens:

Himmbaer hat nen ziemlich schnellen Roller!!! :-))

Zweitens:

Fahrt ihr mit dem SIP Öl oder eher ein anderes.
Habt ihr irgendwelche Unterschiede zwischen den Ölen bemerkt - fragt mich nicht welche man bemerken könnte, aber fragen kostet ja nicht.
Ich frag deswegen, da ich mir schon überleg so ne 12Liter Pulle von SIP-Öl zu hoeln.

Greeeeeez[:dance1:]
Lucian

ich selbst hab schon 2 oder 3 12er kisten verfahren von dem sip-öl, und bis jetzt konnte ich keine negativen eigenschaften feststellen.
weder übermäßiges verkoken noch die „honig“ bildung wie man es bei manch billigen ölen findet.
ich denke mal das es sich einfach um einen namhaften hersteller handelt…

Danke für die Antworten fahre selbst eigentlich nur Motul oder Castrol TTS beides Vollsynthetische aber habt nochmals vielen Dank !