öl ausgelaufen und komische vibrationen!!!!

aaalso ich hatte fesztgestellt das an der hinterrad bremstrommel öl ausläuft und hab gleich den simmering ersetzt!!!
soweit so gut is ja auch dicht und so aber wie sehe ich ob ich genug öl drauf hab??
oder sollte ich gleich nen getriebeölwechsel machen ? weil trockenlaufen is ja nich so gut

außerdem hab ich beim fahren bemerkt das der roller (PK)bei etwas höheren drehzalen zu vibrieren anfängt

was ist da los???

danke sconma im vorraus[:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]

hi,
das Problem kenne ich. Also wie du es gemacht hast simmerring ersetzten und Bremse ( mit bremsenreiniger) von Öl befreien, falls nötig.

Dann Getriebeöl:

Es gibt 2 Schrauben: Öl Einlassschraube (obere) und die Ablassschraube.
Wenn du die obere auf machst, dann muß das Öl bis zum Rand stehen.
Da man das aber schlecht, oder garnicht sehen kann würde ich dir empfelen es gleich zu wechseln. Was kostet das bichen Öl und die 2 neuen Dichtungen (!) schon !

Zu den Vibrationen weiß ich nichts !
Kann natürlich sein das du ohne Getriebeöl fährst. Dann ist klar !

Also ich hoffe das hilft dir, auch wenn es ziemlich schnell so dahin getexted ist. :-))

Cu Trucki

so is es!
aber kauf gleich neues öl(ca.10,-) und wechsle aus
vespajunge[:D]

aber motor erstma warmfahren oder?