nummer über fahrgestellnummer?

hab mal so ein bisschen an meiner p 200 e geforscht und hab über der fahrgestellnummer eine nummer entdeckt.

das ist keine fahrgestellnummer… sie fäng mit 0GM an. und hört wieder mit einem M auf. in der mitte stehen zahlen, die ich grad nich im kopf habe.also äußere form:
0GM Ziff. M

was könnte das für eine nummer sein? is die wichtig?

Kann es sein, daß es die auspuffausführung ist. meinte hate es hier mal gesehen/reingestellt
http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15698&start=1#0

schmeisst den Purschen zu Poden! Rang : Rotes Meerjogger

wenn das teil eingeschlagen ist würde ich das mal stehen lassen und nicht entvernen normal würde ihm die fahrgestellnummer reichen

oder so! Danke Bug!

schmeisst den Purschen zu Poden! Rang : Rotes Meerjogger

die nummer brauchst du da durch diese der tüvman weis wovon der rahmen ist ner 125 oder 200er weiste sowas halt

Ich dachte, die Fahrgestellnummer ist VSX1t xxxxx oder so. Daran kann doch der Tüvmacker das sowieso erkennen, oder?

Das ist die Teilenummer für den Rahmen.

ist die für die zulassung bzw. TÜV vollabnahme wichtig?