NRG

Kennt sich hier denn keiner mit nem nrg aus heul heul[:’(]

ohoh, wär ich vorsichtig damit!!! Kolbenstopper sind das Werkzeug der stümper, schnell ja, gut nein! Wenn dir (beim originalzyl. fast unmöglich) der Kolbenboden bricht oder verdellt… viel Spass
Aber hasts ja jetzt hinbekommen. Würd auf jeden Fall noch nen offenen Ansaugstutzen (Gummi zw. Vergaser und Membran) kaufen und den Krümmer machen, oder eben nen Sportauspuff (billigen).

na denne hab nur eine 125er KTM aus reinem spass nur zum heizen die macht fun auch ohne sie anzumelden!!!wohne in einem 350 seelendorf da brauch man nichts anmelden!!!den NRG brauche ich nur um zur schule zu kommen und da sind nur bullen 12 kilometer von uns entfernt naja besser als bei uns!!!darum will ich auch keinen zu auffälligen roller!!!

Danke für den tip wolte gestern den Varioring rausmachen alles offen gehabt aber hab es nicht blockiert gekriegt . wie soll ich das machen einen kolbenstopper oder wie![:)]

VESPA!!!

HEILIG`S BLECHLE!!!

-Jägermeister-

Alles klar bin aber extra sehr vorsichtig gewesen damit auh nichts passiert fährst du nur nrg oder auch noch was anderes???ß[:dance1:] [:)] [[:O]] [:(] [:D] [H] [?[] [I)] [:lickout:] [:look:] [:sleep:] [:dance2:] [:dance3:]

JO danke für den tip hab es jetzt einfach mit nem Kolbenstopper gemacht aber trotzdem danke für den tip[:smile:] [:smile:]

Warum fahren alle nur vespa gibts doch nicht!!!111[:smile:] [:smile:] [:lickout:] [:drink:]

Also:
Sparmethode (meiner lief danach schon Tacho 85):
Varioring raus (müsste klar sein), Resonanzrohr abflexen (oder lassen), Loch zuschweißen, Rohr wieder drauf, offenen Ansaugstutzen (ca 15&#8364[;)] einbaun.
Besser:
statt Krümmer bearbeiten einfach direkt nen Sportauspuff, muss ja nicht gerade der teuerste sein, ein billiger Sito Plus bringt meistens auch ganz ordentlich was, solange der rest noch original ist. Dann passende Variogewichte rein (3&#8364[;)], stärkere Gegendruckfeder und Kulufedern (10-20&#8364[;)]. Müsste vorerst locker reichen. Wenns dann immernoch mehr sein soll, nen billigen 70er Zylinder, z.B. DR, mit dem ich absolut nur gute Erfahrungen habe (seit über 16000km!!!). Das müsste dann auchschon locker für Tacho 100 reichen. Danach kommt langes Getriebe, Vergaser und Vario, Rennauspuff (nicht Sport),…
Aber entdrosseln und vielleich nen Sprinter Auspuff (unauffällig) müsste wirklich vollkommen reichen, du möchtest ja wahrscheinlich nen billigen, schnelle, haltbare Roller und kein teures high-tech Geschoss, das nur 5000 km hält und 8 Liter auf 100km säuft, oder?

@Jägermeister:
ALso mit dem Kolbenstopper sagst du auch nur, weil du es in bestimmt 5 Katalogen gelesen hast, und jeder depp des behauptet, es gibt nix einfacheres als nen kolbenstopper !!!
Die leude die da was kaputt machen lassen warscheinlich den roller mit kolbenstopper an [;)]
ALso jeder des das gesetzt NACH FEST KOMMT AB kennt, kann damit umgehn !!![:drink:]

Original von JaegermeisterNRG: ohoh, wär ich vorsichtig damit!!! Kolbenstopper sind das Werkzeug der stümper, schnell ja, gut nein! Wenn dir (beim originalzyl. fast unmöglich) der Kolbenboden bricht oder verdellt... viel Spass

HEILIG`S BLECHLE!!!

-Jägermeister-

Dann frag ich mich wirklich wer hier kacke erzählt!!! („DU“ oder ICH???) Das mit dem Kolbenstopper funktioniert astrein ohne Kolben_Probleme!!!
ich glaub das „NRG95“ recht hat das du nur die meinungen darüber, von Trotteln, in Katalogen gelesen hast!!!

PIAGGIO_rulez [:smokin:] [:@]

Schlagschrauber… und schwups ist das Schräubchen unten. Später gehts einfacher (zur not mit nem großen Schraubenzieher von der linken Site aus Verkanten und blockieren, doof zu erklären…). Wenn du keinen hast, fahr mit 3 Schrauben in der Gehäuseabdeckung zur nächsten Tanke oder Werkstatt und frag die ob du den mal schnell borgen kannst, kannst das dann ja vor Ort machen…)

Alle fahren Vespa, weil es eben das einzig wahre ist, Automatik macht zwar Spass. aber nicht auf dauer und Kult hat es auch nicht…hab sogar 2 Vespen (Motorrad-Klasse, je über 20 PS) und nen NRG (12 PS).

hab auch nen Kolbenstopper zuhause, aber der dient nur zum Zündmarkierungen setzen. Naja, mag ja sein, dass dir nicht der Kolbenboden bricht, wie in diversen Katalogen beschrieben, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich kurbelwelle und Kolben so sehr darauf freuen Bekanntschafft mit dem Stopper zu machen. kannst dir ja mal überlegen, wo da die Kräfte wirken… naja, würd ich doch lieber den Schlagschrauber oder (genauso gut) das original Haltewerkzeug nehmen.

Naja, mit nem schlagschrauber wär ich aber auch vorsichtig, da hat sich nen kumpel von mir das ganze gewinde auf der Welle gef***** !!!
Aber bleibt jedem überlassen [:D]