nochmal wegen kolbenfresser

hi,
ok, guter tipp. weißt du, welche Nebendüse "serienmässig" im SHBC 16-16 drin ist ?????
grüße

hi,
kolben und zylinder waren neu. bilder mache ich, sobald die tochter es geschafft hat, zurückzukommen !!!
(hab übrigens grad gesehen, dass es ne 42-ND serienmässig sein müsste).

falschluft / Choke ist auch ne idee, Zündzeitpunkt hat gepasst.

danke schonmal

gehste hier in der leiste auf den filmstreifen wenn antwortest dann auf browse

dann auf durchsuchen

datei uploaden und auf ok

bilder nicht größer als 800 x 600 machen sonst dauert es ewig und die sind so groß das du nix mehr siehst

am besten  640 x 480 auflösung

igitt

 

...das war von LOUIS das teilsynthetische "roller-2T-öl" !
und was sagst du zu dem ergebins von meinem Choke-test ?
ist das ok ?

ich hab ne B7HS drin.
es könnte schon sein, dass wir beim einfahren fehler gemacht haben. im september habe
ich den kolben /zylinder erneuert. möglich, dass wir nicht lange genug schonend gefahren sind.
wie erkenne ich, ob der auspuff zu dicht ist ?
kann ich den (so wie früher) mit der lötlampe erhitzen und ausbrennen ??????
benzin hatte ich immer "normal" getankt. in italien hat die tochter nach dem zylinderwechsel
dann "super" getankt.