nochmal wegen kolbenfresser

hallo nochmal,
(s. "Schaltroller/Oldtimer")
es deutet sich ein zweiter kolbenfresser bei meiner V50 spezial an. (tochter ist damit in italien)
dort wurde ein neuer zylinder/kolben eingebaut, die sagten auch, es läge am öl.......
jetzt scheint das problem wieder da zu sein !
mein gedanke ist jetzt: kann es an der vergaserbestückung liegen ???
es ist ein neuer SHBC 16-16 drin, die hauptdüse hatte ich auf 74 geändert (Zylinder DR75)
bekommt der zylinder durch eine evtl falsche düse zu wenig "schmierung" ?????

danke für jeden tipp

choke test ist ok

also sollte deine bedüsung ,auch stimmen

zündkerze w5ac ? vielleicht mal ne w4ac reinmachen ,oder ne andere lüfterradabdeckung kann auch helfen

was für benzin fährste denn

war der zylinder schon eingefahren ?500 km nicht schneller als 50 fahren

bei engen passmaß ,vielleicht auch mehr

ist der auspuff schon zu dicht ,dann staut sich die hitze

hi, auspuff ist original, luftfilter auch.
probieren es mal mit der gemisch-schraube.
danke !

kann schon mal sein das er etwas besser startet und am anfang klein bischen kräftiger durchzieht

wenn die nebendüse änders

wenn er aber gut anspringt, lass es lieber

wenn er schlecht anspringt mal die nächste größe probieren

aber dann lieber erst die hauptdüse größer

Jopp ...wenne dran kommst und dort bremsenreiniger reinspritzt (aussenrum) und der motor eine laufänderung macht zieht er dort falschluft.

 

Gruß Lukas

Wenn das mischungs-verhältnis stimmte schließe ich es aus , dann Falschluft (aber erst prüfen)

 

Gruß Lukas

Wenn sich wieder ein Klemmer andeutet, würde ich auch ne größere Hauptdüse einbauen.Aber wie siehts denn mit der Nebendüse aus? Vielleicht ist die zu mager.Mit der Beschreibung von sdqmm kannst du das einfach überprüfen.

Musst du mehr als 1 Umdrehung rausdrehen, damit der Motor optimal bei Vollgas hoch und wieder runter dreht, muss ne fettere Nebendüse rein.Die Hauptdüse kannst du nur an Hand des Zündkerzenbilds überprüfen.

Ja sieht natürlich Hart aus , denke mal das der nicht nur einmal gefressen hat ....

 

Gründe wie Falschluft,keine kühlung,keine schmierung wär die ursache ....Haste denn jetzt mal beim neuen zylinder gekuckt ob er net mit choke besser läuft ???

 

IS der Auspuff frei ??? Also kommt er auch auf leistung hatte nähmlich sowas auch gehabt da war der auspuff halb zu .

Ich glaube eher nicht das es an Falschluft liegt. Das müßte man doch beim Fahrbetrieb merken.

Sieht eher so aus, als wäre der Motor auf Grund fehlendem Öles zu heiß geworden und daraufhin hat der Kolben das Zeitliche gesegnet.

 

Sebastian

hi, habe jetzt ein foto, doch wie kann ich es hier einfügen ??????

Das mit nebendüse usw . würde ich mal ausschließen ....Wär mir neu wenn sowas auch im Volllast bereich ne funktion hat , wo grade dort die Temp. steigt , aber egal .

 

Prüfe mal Falschluft , Zündung-Zeitpunkt ....Zylinder neu ??? oder nur neuer Kolben drinne .... Lade mal paar bilder vom alten zylinder/Kolben hoch (am besten Kolben-Boden und Kolben auslass seitig) , da machste es einigen leuten leichter eine beurteilung zuhollen

 

Wenn du Volllast fährst und minimal denn Choke betätigst läuft er dann etwas besser/ruhiger ???

 

Gruß Lukas

[img]http://www.sip-scootershop.com/community/resized-image.ashx/__size/600x450/__key/CommunityServer.Components.UserFiles/00.00.15.17.39/Kolben2.jpg[/img]

 

Bitte schön

nein, das mit dem choke hab ich noch nicht probiert.
der auspuff ist (soweit ich das sehen kann) frei.
kann falschluft auch durch nen fehlerhaften filzring beim ansaugstutzen herkommen ??

also ich fahre teilsynthetisch, meistens

castrol power 1 für scooter

von welcher Firma war denn vorher das ÖL drinne ??? würde mich echt mal intressieren

 

 

dann müsste ich den kleinen krümmer haben.
gut, dann werd ich das mal nachschauen. danke für den tipp !
zumindest weiß ich jetzt, dass es wohl weder am teilsynthetischen öl, noch an der
vergaserbestückung liegen dürfte. das hat mir schonmal viel geholfen, bevor ich
in dieser richtung planlos drauflos probiere.

ok, und das mit dem choke probier ich heute aus.
dann schließst du teilsynthetisches öl als ursache aus ?

hallo !
habe die mittagspause sinnvoll genutzt und ein paar tests gemacht:'
bei laufendem motor startpilot auf den ansaugstutzen gesprüht - keine änderung.
dann habe ich bei warmen motor auf ebener strecke (so bei 50-60kmh) den choke gezogen, da hat sich
fast nichts getan, aber eher zum schlechteren "durchzug".

dann dürfte doch die vergaserbestückung ok sein, oder ?
der motor springt auch gut an und hängt gut am gas.

ist es jetzt echt besser, vollsynthetisches öl (statt teilsynthetisches) zu nehmen ???????

auf alle fälle vielen dank für euere tipps und euere hilfe !!!!!

b7hs entspricht ne bosch w5ac ........also ok

man könnte noch auf w4ac also ne b8 gehen

läuft dann beim start etwas langsamer ,bis sie warm ist

wenn den auspuff abnimmst siehste schon, wenn da ne rußschicht den krümmer verengt

haste den kleinen krümmer ,oder den großen?

der kleine ist meisten irgendwo verstopft,kann auch im innern sein mal schütteln ,manchmal ist da viel dreck drin oder machmal löst sich im innern was ,nach jahren

dann verstopft es schon mal leicht

aber bevor dir arbeit machst ,am besten einfach mal den auspuff tauschen,

wenn irgendwo einen auftreiben kannst

wenn den kleinen krümmer hast ,würde ich ihn sowieso tauschen

der kleine krümmer(auspuff) ist einteilig ,der große hat das alustück dran

74er düse ist ok,aber bei der beanspruchung und wenn ein neuer zylinder drin ist muß der sowieso erst eingefahren werden...... vielleicht lieber ne 76er reinmachen

was für ein auspuff ist dran ?? original oder sito

wie sieht der luftfilter aus,original oder offen?

einfach mal die gemischschraube neu einstellen

leicht reindrehen bis zum anschlag,aber vorsichtig  ganz mit gefühl

nicht.. voll anziehen, sonst gehts kaputt

und dann 1,5 bis-max 2 umdrehungen raus ,

je weiter man rausdreht, umso fetter das gemisch

beim reindrehen mal mitzählen ,vieviel umdrehungen sie eingestellt war

sollte mindestens 1 oder 1,5 haben(wobei 1 schon zu wenig ist,vielleicht hat se auch zuviel,

weils rausgerüttelt ist)

würde dann 1 3/4 einstellen