Nochmal Tüv Eintrag P80X mit Dr 177.Tüv interessiert Gutachten nicht

Hallo zusammen. Ich bin etwas gefrustet.

Ich habe heute beim Tüv vorgesprochen,um zu hören was der Ingenieur zum meinem Umbau sagt.

Ich habe im das Gutachten vorgelegt, das ich von der Internetseite

http://brianweb.de/Vespa/Brian_vespa.rar heruntergeladen habe.

Dieses Gutachten beinhaltet eine Leistungsmessung sowie die Eintragung des Zylinders und des Vergasers,genau mit den Baugruppen mit denen ich gerade meinen Motor zusammen.

Der Tüv Prüfer meinte,ich müsse trotzdem eine Leistungs,Geräusch,und Geschwindigkeitsmessung machen.

Hat jemand eine Idee,wie ich das umgehen kann.

Der Zylinder ist ein Dr 177,Vergaser 24 Dell Orto,Fahrzeug P80 X Bj 83. [:|]

[quote user="Eike"]

Kann mir vielleicht jemand sagen,wo ich im Stuttgarter Raum einen Prüfstand finde. 

[/quote]

 

http://www.lambretta-teile.de/

 

Das "Gutachten" ist doch bestimmt eine TÜV-Eintragung oder eine Briefkopie eines anderen Fahrzeugs !

Das bringt in der Regel nichts mehr...

Am Besten auf einen Prüfstand damit die Leistung gemessen wird. Die meisten Prüfstände können dann auch gleich die Höchstgeschwindigkeit ermitteln... Das mit der Lautstärkemessung ist heutzutage eher ein Problem, da sie nicht mehr ein Phonmesser daneben halten, sondern auf eine abgenommene Teststrecke müssen und das kostet Geld

 

Kann mir vielleicht jemand sagen,wo ich im Stuttgarter Raum einen Prüfstand finde.