Noch nie disskutiert: Kurbelwelle bearbeiten!!!

Hi an alle SF-Fahrer!

Habe heute meine original KW von meiner PV bearbeitet - Vorlage war Di, seine Bearbeitung für das Quarter-Projekt,....Habe sie mit dem Dremel bearbeitet und bin jetzt ein neuer Fan vom KW-Bearbeitung [Y]

In wie weit kann man Steuerzeiten optimieren und bringt es etwas Lippen zu schleifen!

Hier mal meine Bilder

ist doch ganz nett geworden oder? was meint ihr!?

warum nicht [:D]wie sind deine steuerzeiten denn?

 

da geht aber noch was .....die ist noch nicht fertig[H]

na dann los.............wie gings mit dem wuchten ?

 

da bauen wir den kolben vom 50er ein........hehe

da brauchste ja schon ne ts1

ja schicke brille und passend dazu haste jetzt das avatarbild ,mit rosa höschen[:O]

 

op.....ok..?... wahrscheinlich stehste noch unter medikamenteneinfluss[;)]

och ........ wo gibt es das ?

ich habe mir noch ne trichter, für den gaser bestellt [:D]

jetzt gehts langsam richtig rund mit den projekten,....der kompressor hat 25l fassungsvermögen und ich kann ohne zu warten bis wieder luft drinnen ist alles sandstrahlen,...aber das beste wird ja erst das lackieren, brauch für das hellblau eine hellgraue grundierung,....apropo farbe hab zwar schon einen tigel von ktm geschenkt bekommen aber ich möchte sie metallic,...schicke bilder und ihr stimmt ab!![I]

Sag mal wie is das beim wuchten normal wiegt doch das pleul auch?1

wenn du da nur was ans auge hängst stimmt das doch nicht mehr oder?

versteh das nicht ganz mach mal Bilder.

 

habe wieder etwas interessantes gelesen das die meisten kw nur zu 35% gewuchtet sind. wenn die prozent errechnen willst dann musst du einiges wiegen steht unten!!!

bild ist nicht von mir ber so habe ich sie auch fixiert,....bin gerade im dienst

Nun ermittelt man genau das Gewicht, bei dem die Welle in jeder Drehposition stehenbleibt. Einfach einen Haken biegen, und unten so viele Muttern und Beilagscheiben dranhängen, bis die Welle in jeder Position von selbst stehenbleibt, und glaubt mir Sie bleibt wirklich in jeder Position stehen. [Y] das gewicht das ich brauche schleif ich auf der schwereren seite ab.  Dieses ermittelte Gewicht wiegt man mit allen Muttern inclusive Haken, und wiegt ebenso das Gewicht des Pleuelauges im waagerechten Zustand. Diese beiden Gewichte addiert man nun und notiert sich die Summe. Jetzt wiegt man den Kolben mit Lager Clips und Bolzen und rechnet erneut auch das Gewicht des Pleulauges dazu dieses Gesamtgewicht notiert man sich ebenfalls. Der prozentuelle Anteil der beiden Gewichte ergibt nun das Wuchtverhältniss, das im Besten Fall maximal 75% betragen kann, was aber bei Vespas nur ein theoretischer unter normalen Umständen nicht erreichbarer Wert ist.

 

also nach dem ersten wuchten war die diff. nicht so schlimm,...insgesamt 1 stunde aber ich habe immer vorsichtig abgetragen,...vorzugsweise aus dem loch,...dort kann man die +masse besser abtragen :-)

aha ........jetzt hast es auch gemerkt[Y][I]

wenn du den schwung mitnimmst dann muss es kurz nach 12h sein, ich habe jetzt 3 bearbeitet und die sind alle kurz nach 23 geworden obwohl es nicht meine absicht war[Y]

achsoooo.[:$]........na das hat sich bei mir schon lange erledigt ,mit dem 25er dello

bei meinem tuning,[:D] nur noch ab 30er

hey di,.... ich habe ja schon ein paar mal eine kw gewuchtet war aber nie zufrieden hast du eine bessere methode?? aja das wollte ich dich fragen - die lippen die du geschliffen hast bringen die etwas oder sehen die nur gut aus??

mir ist gerade was eingefallen...........ich glaube ich habe das vor jahren, mal mit magneten gemacht

viele kleinemagneten an die kurbelwelle backen, bis sie gewuchtet ist und dann gegenüber abschleifen

das muß man aber öfters wiederholen

schleifen,, wuchten, schleifen ,wuchten ....bis es ungefähr paßt

ich werde heute bilder machen wie ich sie wuchte,..ich habe ja auf der LIMA seite mehr abgetragen,...wenn ich sie mit ca. 50g auspendel war bisher nie mehr kann ich die noch leicht auf der andern seite wegnehmen - da brauchst du nichts zu geben,.....einmal habe ich auch kaltmetall zugegeben auf den seiten weil ich zu faul war,...aber das ergebnis ist echt verblüffend.

wenn du ein schweres rad und ein leichts rad verbindest kann es keine optimale schwungeigenschaft haben - deshalb fahren ja fast alle mit einer 30% gewuchteten [:D]

wenn wir unsere auf 70-80% bringen wäre top - das sie in jeder position nicht pendelt,...mache ein video am nami

lg mark

so die kw ist fertig, sandgestrahlt, poliert und gwuchtet auf ca 80% das ist schon sehr gut,...habe beim fenster was weggenommen ec nehm ich noch mehr weg aber das im video,..

vorher

nachher

mit dieser anleitun kann jeder seine alte kw zur renn-kw machen,...also auf gehts!![:D]

es war nicht schlecht das wir uns mal mit kw auseinandergesetzt haben,....die falc kw hat nach produktinformation 70% vielleicht komme ich noch auf 65% aber das sind jetzt wirklich nur noch metall-flocken die ich abtragen muss :-)))))))

ha ist ein drehschieber,...extra aufgepasst,...und jetzt halt dich an - top speed war 70kmh heute wie immer glatt aber gestartet extrem ruhig gelaufen und trotz kälte kaum einfahrtszeit weil mir war auch saukalt laut SIGMA den habe ich mir jetzt zugelegt weil er die zoll genau nimmt 81kmh!!!!!!!!!!!!!!!   +11 kmh mit einer gewuchteten kw,...hier mal ein zitat

Kurbelwellenfahrer kamen mit Ihren Kisten kaum über die 20 PS hinweg, während 2 Roller mit ...lippenwelle, gewuchtet (und keinem Schnick Schnack !!!!!) 22,5 PS und mehr erreichten.“ Da gibt es nichts hinzuzufügen. Art.Nr. 46041000

260 euronen

jaaa......hättest das mal vorher gewußt

aber drehschieber ist ohne membran,du fährst doch mit membran ;oder?

kurz nach 12 ist glaube ich besser.........einige machen das so,oder war es vor 12?

wo hatte ich das nur gelesen?[*-)] es geht glaube ich darum ,das man mit schwung über den totpunkt kommt