nitro in den tank

bringt denn das was wenn ich nitro i´n den tank kippe???

Cu burton

Die Oktanzahl selber ist dafür nicht verantwortlich. Die sagt nur aus, wie resistent das Benzin gegen Selbstenzündung ist.

Da beim Tuning oft die Verdichtung und/oder die Temperaturverhältnisse im Motor ändern, muß man oft auf Benziin mit höheren Oktanwert umsteigen.

Der Oktanwert selber ändert an der Leistung nichts… Sobald er hoch genug ist, daß die Verbrennung kontrolliert abläuft, ist es ok.

Gruß ppeters
(der auch mal klugs******n mußte)

Der Leistungszuwachs von Nitromethan verhält sich proportional zu der dazu gegebenen Menge in den Tank mit der Einheit %.
Also wenn man in den Tank mit 1 L Benzin 100ml Nitro gibt, resultiert daraus ein Leistungszuwachs von 10%.

So, soviel mal zur Theorie.
Damit man das aber richtig ausnutzen kann, muss so ziemlich der ganze Motor darauf ausgelegt sein. Das wären u. a. der gesammte Ansaugtrakt, Verdichtung, und sämmtliche Kanäle.
Diese ganzen Sachen müssten größer ausfallen, da man mehr Gemisch in den Zylinder bringen muss, um den Verbrennungsvorgang mit Nirtro zu entschärfen.

Würde also ne ganze Menge Arbeit bedeuten.

Hi an alle!

Tip von mir: Ich als Ex- Crosser, habe damals bei einem meiner Sponsoren mitbekommen, das zu jedem 20Liter Kanister eine gewisse Menge flüssig Sauerstoff hinzugegeben wurde. Zumindest hatte er es mir so erzählt. Der Sprit hatte bestimmt schon 110 Oktan. wenn nicht noch mehr. Jedenfalls ging die Bude wie ein Biest. Ich gewann fast jeden Start damit. [:rotate:]

An alle: Mal nen Test wert, die Oktanzahl zu erhöhen, oder?! In wie fern, könnte da was beim Roller kaputt gehen?

[:bounce:] Gruß Skyrix [:bounce:]

na ja dann wir d der kolben halt poliert!!! Aber die oktan buster bringens ja auch nicht!!!

Ausserdem benzin löst auch Öl!!!

Cu burton

Jetzt ist nur die Frage, was Du willst, Benzin das schwerer oder leichter entzündbar ist?[:dance3:] [:dance3:]

Nitromethan habe ich vor 16 Jahren bei meiner MB 8 ausprobiert.
Der Liter zu 20,-DM auf eine Tankfüllung. Hat meiner Meinung Leistung gebracht, allerdings ist mir bei einer konzentrierteren Mischung die Kerze durch den Kolben getropft (Loch 2 cm).
Durfte 10 km nach Hause schieben.
Fazit: sein lassen!!

Jetzt ist nur die Frage, was Du willst, Benzin das schwerer oder leichter entzündbar ist?[:dance3:] [:dance3:]

ja mister speed!!

habe allesrdings von jemanden gehört der das gemacht hat!!! ohne den motor zu verändern!! hat ihm auch schon was gebracht!!!

allerdings war sein nachteil das Ihm der krümmer zum gluhen begann!!!

Ausserdem klingt es logisch was die vom sip geschrieben haben das dabei mein öl-film im zylinder angegriffen werden könnte!!!

Cu burton

Von soetwas würde ich die finger lassen!!! Nitro löst Öl!!! Die konsequenz daraus kannst Du Dir sicher denken.

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Hi,

durch das Hinzufügen von Sauerstoff, veränderst du nicht die Oktanzahl sondern den Wirkungsgrad der Verbrennung. Da lebt dann aber die Motorlagerung nicht mehr lange…

Wenns denn wirklich BUMS bringt. Ich persönlich bezweifle das … Flüssiger Sauerstoff ist ssseeeeeeehhhhrrrr kalt…Wie soll das denn gegangen sein ???

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

Also das kann ich mir auch nicht ganz vorstellen mit flüssigem Sauerstoff , welche Kühlbox macht das denn mit bitte !

[:shock2:] [[:O]] [:shock1:]

Hi,

dass bringt keinen Bumms, das macht dann kräftig BUMMMS.

Vielleicht ist der Tank eine Kühlbox ??? Von Aldi mit 12V Autoadapter. Isolierte Spritleitung, Vergaserheizung ( jetzt weiss ich endlich wofür das Ding ist )

Ich fall vom Hocker…;D ;D ;D

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

Na, ihr habt wohl recht. Da flüssig Sauerstoff ja ziemlich kalt ist wird es wohl nur Oktanverstärker oder Methanol gewesen sein. Die Karre roch zumindest immer wie ein Flugzeug. Leicht süsslich aber doch stechend. Naja egal, ich kenn mich da eh nicht so aus… War ja „nur“ der Fahrer.

Gruß Skyrix