nicht ganz dicht

Hallo,

bin noch neu in der Rollermaterie und habe nun ein ( hoffentlich) kleines Problem mit meiner 200 PX.[:(]

Jedesmal nach dem Tanken und auch nur dann läuft bei dem guten Stück Sprit aus. Nicht viel, aber es reicht um meine wesentlich bessere Hälfte in ungemach zu bringen.[:'(]

Bin für jeden guten Tipp dankbar.

 

das mit dem auslaufenden sprit hatte ich bisher noch nicht, aber das mit dem getriebeöl, kann sein das der simmerring an deinem hinterrad hin ist oder der o-ring vom kuplungsdeckel oder einfach nur irgendwo am rahmen ne undichte stelle

ja gut werde ich so tun, hab zwar momentan keine Zeit aber für so was muss ich mir wohl 2 Tage Zeit nehmen.

Danke nochmal

wenn der spass schon mal offen ist, würde ich evtl. gleich noch schaltkreuz und lager tauschen. die zwei halbmonde und dann darf man schon von einer motorrevision sprechen :slight_smile:

Habe das gleiche Problem. Bei mir kam´s aus dem Vergaser oberhalb der Schwimmerkammer! Hab die Schraube nachgezogen jetzt ist´s besser.

Habe das gleiche Problem noch mit dem Getriebeöl. Das läuft immer auf meinen Hinterreifen! Nur wo das herkommt hab ich leider keine Ahnung!

Gruß Hannes aus Nürnberg

ja danke, gut möglich, ich muss wahrscheinlich eh den Motor zerlegen denn ich hatte zusätzlich noch nen Kolbenfresser und nun denke ich es ist besser ich reinige lieber mal alles nicht dass noch irgendwelche Späne drin sind und die mir meinen neuen Zylinder usw wieder zerstören. Oder liege ich da falsch? wenn ich einen Motordichtsatz bei sip bestelle und die Simmerringe sollte ich wahrscheinlich alles haben Oder?

Ich würde auch mal den Benzinschlauch und den Benzinhahn kontrollieren, ich hatte schon mal die Dichtung im Benzihahn defket und es lief dort Sprit aus.

normalerweise hast du dann alles.

ich persönlich aber benutze immer noch dichtpaste zusätzlich, und reinige den kompletten motor und insbesondere die dichtflächen mit aceton, das kann man leider nicht mehr einfach so kaufen, du kannst aber auch nagellack entferner nehmen (da ist aceton drin) oder aber nitro verdünnung, die lösen mehr oder weniger sämmtliche fette auf.