Neuling braucht Eure Hilfe.

Servus Zusammen,

 

ich bräucht euren fachmännischen Rat. Ich habe meiner Frau eine 50 Spezial gekauft (Bj 1975 V5B3T).

Das gute Stück will nur mit Anschieben anspringen. (Jungfräulicher Original-Motor, 18200 Km)

- wenn er läuft, kann man auch einigermassen damit fahren

- die Gaßannahme ist nicht die beste

- Leistung einigermaßen vorhanden

- Standgasdrehzahl im Kaltzustand zu niedrig, wenn der Motor warm ist, zu hoch !

- wenn er mal im Drehzahlkeller ist, ist es schwierig in da wieder auf Drehzahl zu bringen

Bisher erledigte Arbeiten:

1. Tank gesäubert mit neuen Benzinhahn

2. Vergaser ausgebaut und Hauptdüse durchgeblasen

3. neue Zündkerze (W5AC) und neuer Zündkerzenstecker

 

Wie bringt man den Motor mit dem Kickstarter zum Laufen ? Für ein paar Tips, wäre ich wirklich dankbar.

 

Gruß Christian

omg 10 jahre nix passiert

ist immer schlecht

 

war noch sprit im tank?

 

naja das mitm antreten... ist klar das sie beim anschieben eher kommt ;-)

da macht der motor mehr umdrehungen als beim kicken!

Welche Farbe hat denn der Qualm, wenn du sie im kalten Zustand antrittst, blau oder weiß?

Bezüglich Qualm, muss ich mal aufpassen. Antreten funktioniert auf jeden Fall nicht.

ok bayern ist groß

sag mal an wo du her kommst!?

Zu Mofa-Zeiten hat man immer den Auspuff ausgebrandt, wenn er recht verrußt war.  Gibt es das Problem bei diesen Motoren auch und wird das noch gemacht?

Und wer macht diese Arbeiten in Bayern und kennt sich damit aus?

Ich meine aber jetzt keine Piaggio-Werkstatt.[;)]

Neuburg an der Donau, nähe Ingolstadt.

Im Vorraus Danke, für die Info.

Hört sich nach zumager laufenden Motor an ....Gemisch schraube mal einstellen bzw. auf Falsch luft prüfen (Simmeringe,dichtungen usw) Evtl. Zündung prüfen

 

Gruß Lukas

also wenn du lust hast

kannst du nach nbg rauf kommen

vielmehr nach feucht

 

da wohn ich und hab mein zeug zum schrauben ;-)

ich hab genau die gleiche

mein motor lief wie ich sie gekauft hab garnicht :-(

 

ich würd sagen bei 18tkm wärs vielleicht mal an der zeit den motor zu überholen

 

es könnte sein das ein paar teile einfach verschlissen oder so verdreckt sind das sie nicht richtig laufen

 

wie lange stand den der roller?

Servus Marco,

 

das montierte Kennzeichen war von 1990 !!! Ich denke das sie seitdem gestanden ist.

 

Wenn die 10 Jahre gestanden hat, sind sehr wahrscheinlich die Simmerringe hin.Das heißt Motor spalten und dann gleich beim Simmerringe wechseln alle Lager und Schaltkreuz erneuern.Kostet so ca. 100 € ohne Arbeitszeit.

Außerdem musst du die Reifen erneuern, die sind zu hart zum fahren und mindestens das obere Lenkkopflager ersetzen, wenn die Gabel nicht entlastet wurde..