neues setup mit pinasco 213

mein pinasco rennt endlich super auf meiner 200er. jetzt will ich mehr, da ich im winter sowieso meinen motor öffnen muss, wegen neuem schaltkreuz.

was haltet ihr davon:

  • einlass dem zylinder anpassen
  • renn-kuwe mazzucchelli mit längeren steuerzeiten
  • bedüsung im 24er gaser anpassen

greez andre

p.s.: soll halt nicht zuuuu extrem werden, kein langhub oder membran…

Geh mal ins GSF und such da nach Origianltuning. Ähnliches ist auch mit dem Pinasco zu machen. Der 200er Motor hat ab Werk nur einen Überströmer offen, also solltest du die anderen Überströmer auch öffnen und in den Block fräsen.

Die LHW ist wahrsccheinlich sinnvoller als die Rennwelle, da so die Steuerzeiten am Zylinder auch noch paasend machen kannst (via Fussdichtung). Guck auch mal im GSF und suche mal nach Pinasco, da gibts ein Topic von einem der wohl sehr gute Ergebnisse so erzielt hat. Soweit ich weiß, kenne mich mit Pinascos mal gar nicht aus, brauchst du dann aber nen Kopf, da sonst die Verdichtung viel zu hoch ist…

Chili

das mit pannnen statistik weis nur toyota vorn will aber auch keinen haben vom techn ja aber optisch nö, najaj weist die erfahrungen was leute sagen ist imer schwer weil kannte leute hatten 5 fiat tipo alles kaputt und das selbe wie bei vieln rückholer bmw und mb mit dieser einsprtitz pumpe von bosch, es gibt fast keien schlechten autos mehr bz auf was bezieht man das imer, ich will einfach sicher und billig ind das ist mein alter lada 21044, mein italiener argenta ist ein oldie nicht so sicher aber schön schnell super ausstattung

mein vater macht heute noch mietwagen überstellungen und da sieht man einioges, opel corsa der alte war ganz schlimm oder seat ibza der letzte,

denke ist eien sache von werbungun d marketing und welche modelle ich bittte bmeine ital fiat haben es verpennt

weil rosten tun vw immer noch kein schutz weder zink noch ph, polo nur zugelaasen in ö mit air bag wegen todesfal bei 45 kmh, würde mir nie japaner oder asiaten kaufen einfach unsicher und hässlcih wobei das schön immer eine eigen sache ist,

ein wartburg super auto ein golf 1 oder 2 zu gleichen zeit raum ganz schlimm und miss, naja

info internet tdi gegner club mit 100000 reg mitglieder in der brd
oder usa autos eh auch schlimm ungenau etc

also bin mehr für f, i oder udssr alte schweden

ciao, aber trotzdem warum kannn niemand eine vespa bauen

na gut, da gehen halt die meinungen auseinander und ich denke, wir werden uns da nich einigen können…

so und noch mal bäck tu toppick:

also, mit langhub und membranumbau kann ich mich immer noch nicht recht anfreunden.

wie wär es denn, den einlass anzupassen und einen si24/24 oval zu fräsen, so auf 26er? welle original lassen und noch einen anderen kopf von worb 5 für pinasco für höhere verdichtung? und noch einen sip performance?

oder soll ich den scheiß einfach lassen und mir nen malossi 210 drunter hauen?
mit 28er oder 30er phbh, rennwelle, einlass und überströme anpassen und den kolben „worbeln“? wäre das sinniger?

Original von PHANTOMAS: weil rosten tun vw immer noch kein schutz weder zink noch ph,

Häää??
VW´s sind Vollverzinkt!!
Mein Dad ist VW-Markenleiter bei eine VW-Vertretung.
Selbst die 2er Golfs wurden schon Teilverzinkt! [;)]

also empfehle langhub sind riesige unterschiede sowie 4 oder 6 zyl, naja ein paar rosa köpfe für die bohrmaschine oder dremmel dann eine dichtung am fuss zum anzeucienne mit wasser festen stift, naja kannst den pinasco komplett öffnen damit er 3 überströmer hat net nur einen hm ja 24vergase4r geht si

he! was haste gegen golffahrer??? sach jetzt bloß nicht ein astra wäre besser!!![:@]

Original von PHANTOMAS: hä wieviele kanghub fahrer kennst du??? also ich habe letzt jahr 4 gebaut und kenne 20 ohne den extrem fahren

vorteil kraft und drehmom unten oder viel drehzahl ccm steigerung, membram oje na das ist a schass plättchen regelmässig wechseln as ist für renn zwecke, also ich fahre selber hub und ist schön weich angenehm immer kraft zu 2 120 bei gegen wind mit ori puffer ist doch ok sprit 5 liter/ 100km

ciao

Lass es einfach.

  1. Kanns keiner lesen
  2. sind Deine Posts mal dermassen sinnfrei…
  3. sind die Teile die Sinn machen, dann auch noch falsch

LHW und Drehskibär ist echt so ne Sache. Bins zwar selbst noch nicht gefahren, aber es soll wohl zu nettem BlowBack neigen. Die Steuerzeiten der LHW sind wohl falsch. Es soll aber auch Leute geben, die haben sich einen Keil einschweissen lassen und so die Steuerzeit verkürzt und so das Problem behoben. Andererseits basiert ja quasi das komplette O-Tuning auf ner LHW, also sollte es wohl so in den Griff zu bekommen sein.

@Golfteufel

Tja. Schwierige Entscheidung für Dich. Ob der Pinasco mit Rennwelle so die Offenbarung wird, bezweifle ich einfach mal. Ähnliches gilt fürs O-Tuning, daß ohne LHW fast überhaupt nichts bringen wird. LHW und Membran ist übrigens nur bedingt extrem - in erster Linie wird sich die Membran in der Kombo mit gesunkenem Verbrauch und leichterer Gaserabstimmung bermerkbar machen. Einfach weil Dir nicht soviel Blowback die Arbeit erschwert.

Musst Du wissen, ich wäre halt eher für ganz statt halb…

Chili

ich lass es erst mal so wies ist… lediglich pass ich noch den einlass am block an und dann mal sehen…

@phantomas:

opel besser als vw??? meine dienstwagen sind der vorletzte passat und der NEUE vectra:

HASTE ALLEIN MAL DIE SPALTMAßE BEIM OPEL GESEHEN???

LÄCHERLICH!!!

son schrott würd ich nicht geschenkt fahren.

Original von PHANTOMAS: arbeite seit jahren mit deutschen kollegen und produkten, es ist immer schlechetr geworden, deutsche auto quali gibts seit 20 jahren nimma:

autos aber bitte nicht serien fehler weil da ist vw ganz vorne sondern:

vw getriebe kaputt retour gang oder kein fernlicjht lamperl

keinen dieselmotor der echt gut sit mit guten nabgas werten und lebens dauer, etc ja
man bzw öaf wobei da auch wir die spezialisten waren

gesamt

deutsche für einfaxche massen produklte

österreicher spezialisten aber egal

keufe mir keinn deutsches auto

keine qoali rosten immer noch keine sicherheit teuer wenig ausstattung

und eingebildet

ciao, kennen keine deutsche rollerschmiede ja bmw [:)] hih
ciao

schönen tag

Hallo ???

Was um Gottes Willen willst Du uns sagen, Fanti.

ja nee, is kla!

dann ließ mal die adac zeitschrift und dann guck mal welche autos die meisten pannen haben:

franzosen und italiener.

aus eigener erfahrung:

meine freundin fährt nen twingo. der ist mehr kaputt als dass er läuft.

und dass porsche einen österreischiche marke ist, wage ich zu bezweifeln… auch nicht „inoffiziell“

mal zu puch:

mein vater hatte mal ne puch. eine 50er. nur kaputt, schweine teuer die ersatzteile und kaum zu kriegen. KLASSE!

ein Hoch auf puch!

mal ganz davon abgegsehen:

viel tun sich die autos heute eh nicht mehr , egal wo sie herkommen. mal abgesehen aus korea etc. obwohl die auch qualitativ besser werden.

der einzige punkt in dem ich dir zustimmen kann, ist, dass deutsche autos sehr teuer sind bei wenig auststattung.

komischerweise lieben die luete aber deutsche autos, und warum???

weil sie gut sind.

ach ja. will damit nicht behaupten, dass österreischiche marken schlecht sind. Steyr z.b. muss wohl eine klasse für sich sein…

wird schon werden im winter hast ja zeit

genossen vw!!! nein bin lieferant für bleche und behandlungen, akann sein neuer 5 golf vezinken nur audi,vw ist rost meister immer noch, 3 und 4 rosten wie auch tranporter passat, jetzt ist gearde blech liefreung für deutshce auto herstellet mit schlechter quali raus weils sparen müssen hihihi finde das arg, der vw ist es so teuer für das was er kann nehmlcih nix aber egal

ja das sind fakten, war auch nicht der erste pkw direkt diesel und auch nicht der erste mit dsg getriebe

alles liebe muss mal meine roller einpacken für winter ciao

genosse wir geben die zukunft vor

am anfang war liebe nicht nur logik

Hö?

vergessen zu schreiben, was ich eigentlich fragen wollte:

habe noch nie selber am motorblock rumgefräst. was brauche ich für ein werkzeug und wie mache ich das mit dem auffräsen vom einlass?

@phantomas:

langhub mag ich nicht, weil man die wellen auf drehschieber wohl nicht vernünftig zum laufen bekommen soll. hab ich bisher schon öfter gehört.

wenn langhub, dann membran. und ich möchte kein extrem-tuning.

gruß andre

hab ich schon oft genug im netz gelesen und ein kumpel von mir schraubt auch schon ewig an vespas herum und hält von langhub mit drehschieber goar nix…

bin noch nicht weiter gekommen. keine zeit. aber langhub werd ich nich verbauen…

joa! erst mal tausend dank!

werd mich dann da mal einlesen…

gruß andre

hä wieviele kanghub fahrer kennst du???
also ich habe letzt jahr 4 gebaut und kenne 20 ohne den extrem fahren

vorteil kraft und drehmom unten oder viel drehzahl ccm steigerung, membram oje na das ist a schass plättchen regelmässig wechseln as ist für renn zwecke, also ich fahre selber hub und ist schön weich angenehm immer kraft zu 2 120 bei gegen wind mit ori puffer ist doch ok sprit 5 liter/ 100km

ciao

arbeite seit jahren mit deutschen kollegen und produkten, es ist immer schlechetr geworden, deutsche auto quali gibts seit 20 jahren nimma:

autos aber bitte nicht serien fehler weil da ist vw ganz vorne sondern:

vw getriebe kaputt retour gang oder kein fernlicjht lamperl

keinen dieselmotor der echt gut sit mit guten nabgas werten und lebens dauer, etc ja
man bzw öaf wobei da auch wir die spezialisten waren

gesamt

deutsche für einfaxche massen produklte

österreicher spezialisten aber egal

keufe mir keinn deutsches auto

keine qoali rosten immer noch keine sicherheit teuer wenig ausstattung

und eingebildet

ciao, kennen keine deutsche rollerschmiede ja bmw [:)] hih
ciao

schönen tag

na dann sag mir doch mal was die österreichischen spezialisten so für dolle autos bauen?

und dann sag mir noch welche länder (außer japan) qualitativ bessere autos bauen?