Neuer Sip-Zylinderkopf auf Malossi 210 - montage ???

Hi! Wer von Euch hat denn schon Erfahrungen gesammelt oder kann mir Tips für die Zylinderkopfmontage geben. Habe mir einen Worb5 Zylinderkopf (Artnr13013910) bestellt und möchte diesen nun (laut SIP "ohne Dichtung einbauen") einbauen. Habt ihr da ein paar Drehmomentwerte für mich mit denen ich die 4 Muttern an den Bolzen am Zylinder festziehe??? Brauch ich wirklich keine Dichtung noch nicht einmal einen O-Ring???

1000 Dank für sämtliche Infos.........

hi,

Dehnbolzen ?! Ne Ne Du.

Anziehen musst die Muttern mit ca 26-30NM

 

Greets

darauf achten das zylinderauflagefläche und die auflagefläche des zylinderkopfes nicht krum
sind und macken haben..

du kannst deinen zylinderkopf auch noch etwas abschleifen. wie? fürs krobe
nimmste dir (als unterlage etwas ebenes suchen, evtl. einen alten spiegel) etwas
schleifpapier um material abzutragen und drehst den kopf gleichmäßig ohne viel
druck etwas darüber. fürs finish empfehle ich dir feinschleifpaste - diese
auf dem spiegel verteilt und den kopf nochmal darüber drehen bis es schön
glatt ist.

haben wir schon mehrmals durchgeführt..

Muttis Ceranfeld tut’s auch!

Aber nicht erwischen lassen! [:D]

Hab ihn gerade mal draufgesetzt und angezogen. Sind ja Dehnbolze. Hoffe das ich ihn so  Dicht bekomme. Leider hab ich mein Reperaturbuch verschlonzt in dem Drehmomentwerte für die Stehbolzen  stehen. Hat die Werte jemand im Kopf??