Neuer Kolben in Polini 50ccm

Hallo!

Habe mir im Shop einen neuen Kolben für meinen 50-er Polini Satz gekauft.
Bei meinem alten hatte sich ein Kolbenclip gelöst und den Kolben unbrauchbar gemacht, aber die Lauffläche war noch Tip Top, (Glück gehabt)

Jetzt beim Einbau habe ich festgestellt, das die Öffnung des L-Rings direkt in einen kleinen Nebenströmer läuft und die andere Öffnung in den Zwischenraum den Nebenströmer und Hauptströmer läuft.

Den Kolben kann man gar nicht falsch einbauen, da er beim Einlass ein Kolben Fenster hat.
Habe es trotzdem mal getestet, da würden beide ja direkt in den Auslass laufen.

Bei meinem alten Kolben waren die Öffnungen, jeweils zwischen Ausslass und den 2 Seitlichen Überströmern so wie auch beim Original ist oder beim DR 50-er.

Ist der Kolben falsch oder macht das gar nichts, denn die Vespa läuft ohne mucken und zucken.

Hat jemand schon son Fall gehabt?

Gruß

Stefan

Hallo!

Komando zurück!!!

Habe nochmal den Kopf abgeschraubt.
Die Öffnung des L-Rings geht zwischen Nebenströmer und Hauptströmer (gegenüber des Auslasses)am schmalen Steg durch.
Ist trotzdem komisch da beim original Polini die Öffnungen rechts und links vom Auslass vorbei gehen.

Also folge ich das dies kein original Polini ist sondern ein Nachbau ist der im Shop verkauft wird.

Gruß
Stefan