Neue Zündankerplatte??

Hallo zusammen!!

Meine PK50XL macht leider immer noch Probleme. Ich habe gerade die Wiederstände am Generator gemessen und festgestellt das da was nicht stimmt!!

Der Widerstand zw. dem roten und dem weißen Kabel ist wie es sein sollte (110 Ohm).
Der Widerstand zw. dem grünen und dem Weißen ist jedoch 0!!

[?[] [?[] [?[] [?[]

Brauch ich jetzt ne neue Zündankerplatte oder tuts auch ein Pick-Up??

Grüsse aus Reutlingen

Hendrik

müsstest den wiederstand dazu ausbauen weil das problem ist ja das man nen widerstand nicht in ner schaltung messen kann weil der strom sich den weg des geringsten widerstandes sucht und der muss ja nicht über das bauteil sein.
und das ein widerstand wenn er kaputt ist 0 Ohm hat ist auch recht unwarscheinlich wenn der durchbrennt hat er meistens (fast immer) nen unendlich hohen widerstand.
ausserdem sind die ja nicht unbedingt superempfindliche teile tippe mal eher auf den pickup

Hi Leute ,
um den Wiederstand zwieschen grün und weiss zu messen musst du den Zündschlüssel auf „On“ drehen , oder den Ausmacher Kabel abklemmen , sonst ist klar dass du keinen Wiederstand hast , mit dem Schlüssel auf " Off " soll den Motor ja auch ausgehen .

Was du mit rot - weiss gemessen hast , ist genau der Pick-Up und der Wert ist in Ordnung , den Fehler muss woanders liegen .

ciao vespista

Also Ihr hattet mal wieder recht…

Wenn ich die Zündung anschalte, dann ist auch der zweiter Wert im grünen bereich!!
An was könnte es denn dann sonst noch liegen, dass mir die PK immer nach einer zeit von ca. 5 min ausgeht und erst nach längerer Standzeit wieder kurz angeht??

Grüsse Hendrik

Danke schonmal soweit, werde mal alle tips in dei tat umsetzten und schauen was dabei rauskommt.

Also huntertpro sicher dass der Fehler el. natur ist bin ich nicht, aber ich vermute es.
Mein vergaser hat, da ich das auch erst vermutet hab schon nen neuen schwimmer + nadel bekommen.
Zündbox ist auch schon ne neue drin.

aber ich bleib dran und frag einfach nochmal nach wenn ichs nicht hinbekomme…

grüsse

[:drink:] [:smokin:]

Hi Leute,
könnte einen oxidation Problem sein , das Phenomen ist selbstverstärkend , Oxid verursacht Wiederstand , Wiederstand erzeugt Hitze , Hitze steigert den Wiederstand , irgendwann geht nix mehr .

Probiere alle Flachstecker und die dazugehörige Kontakte mit feine Schleifpapierstreifen richtig Blank zu putzen (keine Kontaktspray sonst kommt noch Kriechstrom dazu) , ewentuell drücke die Stecker ganz vorsichtig etwas ein , damit die fest sitzen ohne zu wackeln .

Hilft alles nicht , wurde ich den Zündkabel wechseln , läuft noch nicht ? also Pick-Up austauschen , sind wir richtige Pechvögel und den Fehler immer noch da , dann brauchst du auch eine neue Zündspule (Schwarze Box) .

ciao vespista

P.S. Bist du 100pro sicher dass den Fehler elektrisches Natur hat??

mir ist etwas ähnliches mal passiert , lag aber an einen klemmende Schwimmernadel im Vergaser .